World of WarCraft – Die WoW Fanseite

WoD: Die Flugrouten sollen zielorientierter werden

von Sankar, 17.04.2014 16:05 Uhr, Warlords of Draenor, WoW
 
Schnelle Fortbewegungsmittel sind schon immer ein Teil eines MMOs. Viele neue MMOs lösen das Problem mittlerweile mit schnellem, zielorientiertem Porten gegen entsprechende Kosten in der jeweiligen Währung des Spieles. In World of Warcraft gibt es noch immer die sogenannten Flugrouten und Flugpunkte. Gerade zu Classic hat man dabei gut und gerne mal 45 Minuten auf einem Greifen verbracht bis man sein Ziel erreichte.


Damals noch im Stile von Sightseeing und einem aufregenden Erkunden der Welt aus der Vogelperspektive, ist es heute vielen Spielern nur noch lästig, wenn es zu lange dauert. So hat nun auch Community Manager Bashiok im offiziellen Forum versichert, dass man mit Warlords of Draenor die Flugrouten möglichst präzise und zeitsparend machen möchte. Ihr sollt also so schnell wie möglich und auf direktem Weg zu eurem Ziel gelangen.

Wie steht ihr zu diesem Thema? Seid ihr ein Befürworter von schnellen und präzisen Flugrouten oder wollt ihr lieber ein wenig mehr Sightseeing? Sagt es uns in den Kommentaren!

Den entsprechenden Bluepost findet ihr hier »

WoD: Kommt eine Verbesserung des Transmogrifizierens?

von Sankar, 17.04.2014 13:11 Uhr, Warlords of Draenor, WoW
 
Es ist eine Beschäftigung, der sehr viele Spieler in World of Warcraft nachgehen. Das Transmogrifizieren (den Namen hat sich der Teufel ausgedacht) ermöglicht es, auch ältere Sets oder Gegenstände auf die neuesten Gegenstände zu übertragen (transmoggen). Aktuell gibt es dafür in WoW einige Beschränkungen und man muss die Gegenstände, die man gerne als Transmogvorlage nehmen möchte, in der Bank oder im Inventar haben.


Mit Warlords of Draenor wird sich dies vermutlich ändern, denn dann könnte das System vielleicht auf das Diablo 3-System geändert werden. Dort muss man die Gegenstände nur einmal erbeutet haben und sie werden einer Liste hinzugefügt. Danach kann man den Gegenstand löschen oder verkaufen und ihn trotzdem (dank der Liste) für das Transmogrifizieren verwenden.

Nun hat Ion Hazzikostas einer Meldung, dass dieses System nicht kommen wird, widersprochen. Er sagte, dass man große Pläne habe, um das Transmoggen in der Zukunft besser und eleganter zu machen. Jedoch wird es keine Änderung am System zur Veröffentlichung von WoD geben. Mal schauen, ob es diese Umsetzung der Pläne im Laufe der Erweiterung geben wird.

Den entsprechenden Tweet findet ihr hier »

WoD: Weitere Bilder zu Waffenmodellen und Kreaturen

von Sankar, 17.04.2014 11:05 Uhr, Warlords of Draenor, WoW
 
Es gibt nun einen neuen Build für die Alpha von Warlords of Draenor und die Dataminer vom mmo-champion haben in diesen neuen Dateien auch wieder neue Waffenmodelle, sowie neue Kreaturen gefunden.


Des Weiteren wurden sehr viele Strings aktualisiert und es gibt wieder einige Änderungen für die Garnison, die Klassen usw. Wie findet ihr die neuesten Bilder? Gefallen euch die Waffen dieses Mal besser oder sind sie immer noch nicht nach eurem Geschmack? Sagt uns eure Meinung in den Kommentaren.

Die weiteren Bilder findet ihr beim mmo-champion »

Hearthstone ist nun für alle auf dem iPad verfügbar!

von Sankar, 17.04.2014 09:48 Uhr, Hearthstone
 
Endlich ist es soweit. Seit gestern Abend ist nun Hearthstone weltweit für das iPad verfügbar. Somit müsst ihr also nicht mehr unseren kleinen Trick anwenden und könnt euch einfach im AppStore das Spiel herunterladen. In Zukunft werdet ihr dann auch die erste Erweiterung Der Fluch von Naxxramas zeitgleich mit dem PC erhalten.


Von nun an könnt ihr es also auch von unterwegs aus spielen oder vor dem Schlafen nur noch ein letztes Match im Bett bestreiten. Hearthstone läuft dabei auf folgenden iPads: iPad Air™, iPad 3. und 4. Generation, iPad 2, iPad mini™ und iPad mini mit Retina®-Bildschirm. Wir wünschen euch viel Spass beim gemütlichen Zocken auf der Couch, im Bett oder irgendwo unterwegs. Vielleicht auch mal eine Runde Hearthstone im Park? Ab sofort ist alles möglich.

Den ganzen Beitrag lesen »

WoD: Neue Charaktermodelle per Option abschaltbar

von Sankar, 16.04.2014 12:34 Uhr, Warlords of Draenor, WoW
 
Diese Nachricht wird sicher einige von euch sehr freuen. Die neuen Charaktermodelle, die mit Warlords of Draenor erscheinen sind tatsächlich per Option im Menü abschaltbar. Wir hatten bereits in den ersten Alpha-Videos die Option gesehen und dachten eigentlich, diese wäre speziell für die Alpha. Aber wie nun Community Mitarbeiter Taepsilum im offiziellen Forum bestätigte, wird es diese Option auch im finalen Spiel geben.


Ihr könnt somit also auch die alten Charaktermodelle auswählen, wenn euch diese lieber sind. Man hat diese Option vor allem für sehr alte Rechner eingebaut, da man weiterhin alle Spieler unterstützen möchte und nicht plötzlich welche dazu zwingen will sich einen neuen Rechner zu kaufen.

Des Weiteren setzen die Entwickler alles daran, dass WoD nicht mehr Rechenleistung, als Mists of Pandaria brauchen wird. Dazu verbessert man einige Dinge und man verringert auch die Effektanzahl in Raids deutlich, so dass diese zum einen nicht mehr stören und dadurch zum anderen auch weniger Leistung brauchen. Wenn ihr aktuell mit der Leistung von WoW zufrieden seid, dann solltet ihr dies auch in WoD sein.

Die entsprechenden Blueposts findet ihr hier »

Warlords of Draenor: Der Screenshot des Tages

von Sankar, 16.04.2014 10:32 Uhr, Warlords of Draenor, WoW
 
So langsam beginnt auch Blizzard mit immer weiteren Vorstellungen zu Warlords of Draenor. Das neueste Feature der offiziellen Webseite ist der Screenshot des Tages. Hierbei zeigen sie ab sofort jeden Tag einen einzigartigen Screenshot, welcher euch neue Kreaturen, Charaktere und die Umgebung der Erweiterung näher bringt.

Screenshot des Tages

Mittlerweile sind bereits fünf solcher Screenshots vorhanden und wir zeigen euch diese natürlich sehr gerne. Vor allem der Frostfeuergrat steht hier mal wieder im Mittelpunkt. Es lohnt sich also in Zukunft täglich auf der Blizzard Webseite vorbeizuschauen. Aber natürlich werden auch wir euch im regelmäßigem Abstand die Screenshots des Tages präsentieren. Nun aber viel Spass beim Anschauen.

Die restelichen vier Screenshots des Tages findet ihr hier »

Weitere Interviews von der PAX East zu Warlords of Draenor

von Sankar, 15.04.2014 16:29 Uhr, Warlords of Draenor, WoW
 
Die PAX East war für viele amerikanische Kollegen die Chance Interviews mit den Entwicklern von Warlords of Draenor zu führen. Wir haben euch bereits gestern einige Informationen präsentiert und haben nun auch die neuesten Informationen der Interviews unserer Kollegen von wowhead und blizzpro für euch aufbereitet.


Bei den Talenten wird es voraussichtlich nur Änderungen an den Level 100 Talenten geben. Mit den überarbeiteten Level 15-90 Talenten sind sehr zufrieden, so dass hier nur noch minimale Anpassungen folgen sollten. Die raidweiten Cooldowns sind zwar wichtig, aber sollen dennoch reduziert werden. Tanks sollen in Zukunft keine solcher CDs mehr haben, da ihr Platz im Raid bereits gefestigt ist.

Die Garnisonen dagegen sollen in jeden Aspekt von Warlords of Draenor integriert werden. Deswegen erhaltet ihr diese auch relativ am Anfang von Draenor und verfolgt diese während dem Leveln immer weiter. Wenn ihr draußen in der Welt Abenteuer bestreitet und gegen Feinde auf Draenor kämpft kann es durchaus passieren, dass diese eure Garnison angreifen. Dann müsst ihr und eure Anhänger die Garnison verteidigen.

Lest hier mehr zu WoD und den Aussagen der Entwickler »

gamona.de: Gewinnt einen Betakey für WildStar!

von Sankar, 15.04.2014 12:23 Uhr, gamona
 
Unsere Mutterseite gamona.de bietet zur Zeit ein Gewinnspiel, bei dem ihr einen von 1000 Betakeys für WildStar gewinnen könnt. Beim neuen MMO von NCsoft bleiben dem Spieler keine Wünsche offen. Alle nur erdenklichen Features, inklusive einem extrem ausführlichen Housing wird das Spiel von Anfang an beinhalten. Raids mit 20 bzw. 40 Mann und einem sehr hohen Schwierigkeitsgrad sind ebenfalls dabei.


Das Spiel richtet sich vor allem an Hardcore Spieler. Für den Casual Spieler gibt es zwar auch genügend Dinge zu tun, aber das große Endgame richtet sich dann doch an eine andere Spielergruppe. Am kommenden Wochenende wird von Freitag, um 15 Uhr bis Montag um 7.59 Uhr das nächste Beta-Wochenende stattfinden und genau dafür könnt ihr einen Key gewinnen.

Wenn ihr also wissen wollt, wie sich WildStar spielt und ob der großartige Humor aus den Videos auch im Spiel steckt, dann schaut bei gamona.de vorbei und gewinnt euren Betakey. Viel Erfolg!

Zum Gewinnspiel auf gamona.de gelangt ihr hier »

WoW Patch 5.4 Hotfixes vom 14. April 2014

von Sankar, 15.04.2014 10:07 Uhr, Hotfix, WoW
 
Der Hotfix-Gnom hat unserem geliebten Spiel mal wieder einen Besuch abgestattet und erneut ein paar kleine Anpassungen vorgenommen.

Hotfixes des 18. März

In der Schlacht um Orgrimmar solltet ihr nicht mehr fälschlicherweise das Haustier Rußschmieds Bömbchen von den Schätzen von Pandaria erhalten. In der Eiskronenzitadelle wurde ein Fehler behoben, der dazu führen konnte, dass ihr nicht in der Lage wart Beute vom Lich King zu erhalten.

In der Festung der Stürme wurden weitere “Safeguards” zu Kael’thas Sonnenwanderer hinzugefügt, um zu verhindern, dass er zu schnell getötet wird und man somit keine Beute erhält.

Außerdem wurde ein Fehler beim Erfolg Am Rande des Wahnsinns behoben. Dort konnte es sein, dass ihr den Ruf beim Dampfdruckkartell und den Blutsegelbukanieren schon einmal erreicht hattet, aber dies nicht angerechnet wurde. Entsprechend solltet ihr dies nun angerechnet bekommen, wenn ihr den Ruf jemals erreicht hattet.

Die ausführlichen Hotfixnotes findet ihr hier »

Noch mehr Informationen zu Warlords of Draenor

von Sankar, 14.04.2014 17:10 Uhr, Warlords of Draenor, WoW
 
Auf der PAX East hatten wieder einige Kollegen die Gelegenheit Interviews mit den Entwicklern von Warlords of Draenor zu führen. Dabei sind ein paar neue Informationen rausgekommen, die wir euch natürlich nicht vorenthalten möchten. Die Erweiterung war zuletzt eine ganze Zeit lang in der internen Alpha und nun hat die Family & Friends Alpha begonnen.


Sie wird so lange eine Alpha bleiben bis sie damit beginnen erste Spieler über die Beta-Opt-In-Funktion der Accounts einzuladen. Wenn dies geschieht wird aus der Alpha eine Beta. Man wird auch langsamer neue Spieler einladen, als dies noch bei Mists of Pandaria der Fall war. Zudem werden wesentlich weniger Spieler zur Beta eingeladen, als noch bei MoP, da man dieses Mal auch nicht den Zwang hat. Denn es gibt keinen Jahrespass und es wird auch keinen Jahrespass für WoD geben.

Weitere Informationen des Interviews findet hier »
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 ... 1160 1161 Vorwärts
WoD Vorbestellung
ContentAd
Warlords of Draenor Teaser
Wuaschtsemme
Wuaschtsemmes Hearthstone Stüberl
Hearthstone Teaser
Heroes of the Storm-Teaser
Umfrage

Habt ihr schon geboosted?

Ergebnis anzeigen »

Loading ... Loading ...
 
...es nach der Pause im Jahr 2012 in diesem Jahr endlich wieder eine Blizzcon geben wird? Wir sind für euch natürlich dabei!
AEONIUM
Rectangle
mySigs
mySigs.de
Facebook