Rick Seis neuer Chef bei Blizzard North

Nach dem Weggang der Führungsriege bei Blizzard North steht nun der Nachfolger fest. Neuer Chef wird Rick Seis. Er war einer der Lead Programmierer bei Diablo 1 und Chef Programmierer bei Diablo 2. Wie Blizzard heute in einer Pressemitteilung bekannt gab, hat Rick die neue Aufgabe akzeptiert und berichtet in Zukunft direkt an den Blizzard Präsidenten Mike Morhaime. Genau heißt es in der Meldung:

[zitat] “Rick was the natural choice to take over the reins as development team lead for Blizzard North. He has been a driving force from day one, and because of his history with us and his experience as a lead programmer on the Diablo series, we feel he’s the right person to build on the successes of Blizzard North and to help shape the team’s future direction.” [/zitat]
Rick Seis ist seit 1994 bei Blizzard dabei, also ein ganz alter Hase. Es heißt weiter, dass man bei Blizzard North die dort vorhandenen Teams in eine feste Kerngruppe zusammenführen möchte um sich mit voller Kraft auf ein neues Projekt konzentrieren zu können. Welches dieses sein wird, würde zu einem späteren Zeitpunkt bekanntgegeben. [anhang] Quelle: Yahoo.com [/anhang]

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (13) »