World of WarCraft – Die WoW Fanseite

Warlords of Draenor: Die PvP Eroberer-Ausrüstung der Saison 1

von nobbie, 21.08.2014 17:40 Uhr, PvP, Warlords of Draenor
 
Freilich geht’s auch in der fünften WoW Erweiterung Warlords of Draenor im Player versus Player und in der Arena wieder richtig zur Sache, und dank der neuen PvP-Zone Ashran direkt vor der Haustüre eurer neuen Draenor-Fraktionshauptstädte könnt ihr diesmal richtig flott die begehrten PvP-Eroberungspunkte einfahren.

WoD Bilderserie: Die PvP Eroberer-Ausrüstung der Saison 1

Die PvP Eroberer-Ausrüstung der Saison 1 sieht richtig top aus!

Heute stellen wir euch am Beispiel eines Verstärkerschamanen die PvP Eroberer-Ausrüstung der 1. “Warlords Saison” vor, dessen Teile den Titel Primal Gladiator tragen und die wegen des Wegfalls des Umschmiedens nun anders gestaffelt sind. Euer Augenmerk solltet ihr beim Schmökern u.a. auf die vereinzelten Close-Up Screenshots der prächtigen Modelle richten: Nie war die Texturqualität besser – Leder sieht wie Leder aus, Metall wie Metall usw. – einfach großartig in Form sowie Stil und perfekt für’s Mogging!

Mittels einer Quest könnt ihr Raidbosse überspringen!

von Zanjuna, 21.08.2014 16:28 Uhr, Raid, Warlords of Draenor, WoW
 
Die Erweiterung Warlords of Draenor wird im November diesen Jahres veröffentlicht und schon jetzt liegen vielerlei Informationen zu dazu vor, nicht zuletzt durch die zahlreichen Interviews, welche die verschiedensten Portale mit den Entwicklern geführt haben.


Eine Information, welche Lead Game Designer Ion “Watcher” Hazzikostas im Mai dem Portal wowhead verriet, war, dass es in Warlords of Draenor die Möglichkeit geben wird, unwichtigere Bosse in einer Raidinstanz zu überspringen, wenn es einem zuvor gelungen ist, diese zu besiegen.

Auf den Betaservern ist nun eine Quest aufgetaucht, bei der ihr gebeten werdet, 3 verschiedene Questitems von den Endbossen der jeweiligen Flügel der Schwarzfelsgießerei zu ergattern und dem NPC Goraluk zu bringen. Dieser händigt euch dann ein Siegel aus, welches es euch ermöglicht, direkt zum Endboss, welcher Schwarzfaust sein wird, vorzudringen!

Haltet ihr dies für sinnvoll und werdet ihr davon Gebrauch machen?

Drachen-Sammler aufgepasst: Sichert euch den Smaragddrachen

von Sankar, 21.08.2014 13:53 Uhr, Warlords of Draenor, WoW
 
Senior Game Designer Jonathan LeCraft hat auf Twitter ein Bild eines Erfolges veröffentlicht, der alle Drachen-Sammler unter euch freuen dürfte. Schafft ihr es alle der aufgelisteten Drachen zu sammeln, wartet als Belohnung auf euch der Smaragddrache (Emerald Drake).


Diese Drachen sind auf ganz unterschiedliche Arten zu bekommen. Egal ob Raids, Dungeons oder sogar über die Berufe (Alchemie: Sandsteindrache). LeCraft möchte zu dieser Auflistung das Feedback der Spieler haben. Besitzt ihr bereits all diese Drachen? Freut ihr euch auf den Erfolg und somit den Smaragddrachen?

Den entsprechenden Tweet findet ihr hier »

Die kostenlosen Charaktertransfers sind zurück

von Sankar, 21.08.2014 11:19 Uhr, WoW
 
Es ist schon länger her, aber nun sind die kostenlosen Charaktertransfers zurück. Dabei gibt es aktuell nur einen Realm, den ihr verlassen und kostenslos auf zwei andere transferieren könnt. Aktuell können beide Fraktionen (zumindest ist nichts anderes angegeben) von Blackmoore nach Arthas oder Echsenkessel transferieren.


Dieser kostenlose Service steht euch bis Dienstag, den 26. August 2014 zur Verfügung. Denkt daran, dass es keine “Rückfahrkarte” gib. Wenn ihr einmal getranst habt, dann müsst ihr wieder einen kostenpflichten Transfer in Anspruch nehmen. Überlegt euch also gut, ob ihr transferieren wollt.

Die offizielle Ankündigung findet ihr hier »

Robin Williams wird im Spiel als Dschinni verewigt

von Sankar, 21.08.2014 10:17 Uhr, Warlords of Draenor, WoW
 
Vor rund einer Woche ist ein großartiger Schauspieler gestorben, der darüber hinaus noch ein absoluter Gaming-Nerd war. Entsprechend haben sich die Spieler und Fans von World of Warcraft gewünscht, dass Robin Williams als NPC im Spiel verewigt wird.

Robin Williams als NPC

Nun wurden entsprechende Einträge in den Daten von Warlords of Draenor gefunden. Demnach wird Robin Williams als Dschinni verewigt (Williams war der Synchronsprecher von Disneys Dschinni in Aladdin). Der NPC trägt den Namen Robin “The Entertainer”. Es gibt aber noch zwei weitere NPCs mit dem gleichen Namen, aber anderen Modellen. Eines der Modelle dürfte eine Hommage an Mrs Doubtfire sein.

Es könnte also sein, dass sich Robin “The Entertainer” immer wieder verwandelt und uns auf diese Art und Weise unterhält.

Die anderen NPC Bilder findet ihr hier »

Spielt gegen die Entwickler und macht sie fertig!

von Sankar, 20.08.2014 16:30 Uhr, Warlords of Draenor, WoW
 
Community Manager Rygarius hat im offiziellen Forum angekündigt, dass wir in der Nacht von Donnerstag auf Freitag zwischen 0 Uhr und 2 Uhr MESZ mit und gegen die Entwickler in 3v3 Arenen und Dungeons antreten können. Es geht dabei darum, dass System der Premade Gruppen zu testen.

Zitat von: Rygarius (Quelle)
It’s time to play with Blues on the Beta realms! Help us put the Premade Groups feature through its paces by creating and joining lots of Dungeon and 3v3 Arena groups. During the playtest, you’ll have a chance to encounter members of the Warcraft Development Team like Watcher, Celestalon, and Holinka, in addition to QA, CS, and CM team members as we join you for a Dungeon run or Arena match.

What: Create Premade Groups, run Dungeons, and 3v3 Arena groups with Blizzard employees!
When: Thursday, August 21, 2014 from 03:00 PM to 05:00 PM PDT.
Where: Level 100 PvE and Level 100 PvP Beta realms
How you’ll know they’re a Blue: Blizzard employees will be in a guild called <Blizzard Alliance> or <Blizzard Horde> respectively for the duration of the event.

Während dieser Testzeit habt ihr die Chance auf die Entwickler Watcher, Celestalon und Holinka zu treffen. Außerdem sind weitere Mitarbeiter aus dem Community Team und den Test-Teams (QA) dabei. Wenn ihr also schon immer mal den Blues ordentlich Feuer unterm Hintern machen wolltet, dann ist dieser Test eure Chance.

Verrückte Hüte und Verwandlungen: Angeln ist einfach spannend!

von Sankar, 20.08.2014 15:32 Uhr, Warlords of Draenor, WoW
 
Der Beruf Angeln wird von vielen sehr geliebt und von einigen auch nahezu gehasst. Manche verbringen täglich ein bis zwei Stunden damit irgendwo in der Welt zu stehen und zu angeln. Es macht den Leuten Spaß. Dieser Beruf bietet aber auch einige witzige Gegenstände und ist natürlich perfekt kombinierbar mit dem Beruf Kochen.

Hightfish Cap

In Warlords of Draenor wird es wieder einige neue Sachen für alle Angler unter euch geben. Es beginnt damit, dass ihr als Angler um bis zum neuen Maximallevel von 700 kommen zu können, diesen Rang mittels eines Drops freischalten müsst. Der Fishing Guide to Draenor kann von allen möglichen Kreaturen in Draenor droppen.

Erfahrt hier mehr zu den neuen Dingen beim Angeln »

Aktualisierte Beta Patchnotes: Anpassungen aller Klassen

von Sankar, 20.08.2014 11:26 Uhr, Warlords of Draenor, WoW
 
Blizzard hat die Patchnotes der Beta von Warlords of Draenor aktualisiert und im neuesten Update gab es bei jeder Klasse mindestens eine Anpassung bzw. Änderung. Wie immer haben wir für euch ausschließlich die Änderungen eingebaut, so dass ihr auf einen Blick sehen könnt, was mit eurer Klasse passiert.


Beim Krieger und Mönch gab es wieder größere Anpassungen, während andere Klassen wie der Jäger oder Hexenmeister in diesem Update nur kleine Veränderungen spendiert bekommen haben. An dieser Stellen wünschen wir euch viel Spaß beim Lesen der Patchnotes.

Die aktualisierten Beta Patchnotes findet ihr hier »

Heute Abend ab 19:30 Uhr: Mythische WoD Raidtests!

von nobbie, 19.08.2014 19:49 Uhr, Livestream, Warlords of Draenor
 

Heute Abend wird’s mythisch auf den Betaservern für die kommende WoW Erweiterung Warlords of Draenor, denn die Raidtests für gleich 3 Bosse im härtesten Modus starten:
  • Flamebender Ka’graz – Mythic Foundry – 10:30 PDT (13:30 EDT, 19:30 CEST)
  • Beastlord Darmac – Mythic Foundry – 13:30 PDT (16:30 EDT, 22:30 CEST)
  • Oregorger – Mythic Foundry – 16:00 PDT (19:00 EDT, 01:00 CEST)

Die World First “Pros” haben sich wie gewohnt wieder in ihr stilles Kämmerlein verkrümelt, aber dank Jens a.k.a. Kerrag (Ex-”For the Horde”) kommt ihr heute trotzdem in den Genuß eines in deutscher Sprache kommentierten Livestreams inkl. TeamSpeak. Viel Spaß!

Zum Livestream & Chat gelangt ihr hier »

WoD Garnison: So “baut” ihr euch den neuen Lederer-Reitwolf

von nobbie, 19.08.2014 17:01 Uhr, Mounts, Warlords of Draenor
 
WoD Garnison: So baut ihr euch den neuen Lederer-Reitwolf

Exklusiv nur für Lederer: Ein Draenor-Reitwolf ohne dicke Rüstung

Jeder, der in der kommenden WoW Erweiterung Warlords of Draenor Dinge selber herstellen will, kommt um den Ausbau der Garnison nicht herum, denn die Berufe sind hier vollständig integriert. Der Ressourcenfluß für die Herstellung der Güter ist dabei haarscharf durchkalkuliert, denn ihr sollt schließlich “bei der Stange bleiben”, d.h. euer Abo weiterlaufen lassen. Im Gegenzug gibt’s nicht nur deutlich mehr Spielerlebnis im besten WarCraft-RTS-Stil sondern – je nach Gebäudewahl – auch eine Menge exklusive Goodies und kräftig aufpolierte Handwerksberufe.

Für Lederverarbeiter gibt’s beispielsweise neben epischen Item-Rezepten bis Stufe 660 und Zelten für knackige Stat-Buffs u.a. den Duskmane Direwolf, den wir jetzt auf dem Betaserver “gebaut” haben und dessen Herstellung wir euch in der folgenden Bilderserie zeigen – tolle Posing-Fotos inklusive. Viel Spaß beim Schmökern!

So “baut” ihr euch den neuen Lederer-Reitwolf »
Seiten: Zurück 1 2 3 4 5 6 7 ... 1193 1194 Vorwärts
gamona sucht dich!
gamona sucht dich
Warlords of Draenor Teaser
WoD Vorbestellung
Hearthstone Teaser
Heroes of the Storm-Teaser
Umfrage

Wie kauft ihr euch WoD?

Ergebnis anzeigen »

Loading ... Loading ...
 
... das im November 1994 erschienene Echtzeit-Strategiespiel "WarCraft: Orcs and Humans" das erste Spiel war, das von Blizzard selbst herausgegeben wurde? Das Blizzard-Team bestand nun aus mehr als 25 Mitarbeitern.
AEONIUM
mySigs
mySigs.de
Facebook
Interessantes und Ungewöhnliches rund um World of Warcraft