Das Wichtigste vom neuen Push in Kürze

Blizzard lässt ein ellenlanges Change Log auf die Beta Tester los. Das gesamte Log zu übersetzen führt im Moment einfach zu weit (wird nachgeliefert!), das Wichtigste wollen wir euch aber natürlich nicht vorenthalten. Mit dabei sind einige einschneindende Änderungen, so gibt es ein “Rest”-System, ein neues Skillsystem und vieles mehr. Here we go:

  • Ab sofort werden ein “Rest-Status”, “Inns” (Gasthäuser) sowie sog. “Hearthstones” eingeführt. Ein Charakter kann verschiedene Erschöpfungszustände haben, als da sind deren fünf: well rested, rested, normal, fatigued and exhausted. Die Erfahrung, die man als ausgeruhter Charakter beim Monster killen bekommt ist höher als würde man das als erschöpfter Charakter tun.
  • Um vollständig ausgeruht zu sein, ist ein mehrstündiges Ausruhen in Gasthäusern notwendig bzw. ein Ausloggen aus dem Spiel übere mehrere Stunden. Um beispielsweise von einem “erschöpft” zu “vollständig ausgeruht” zu kommen sind ca. 8 Stunden Echtzeit notwendig.
  • “Hearthstones” gibt es vom Wirt eines Gasthauses. Spieler können mit Hilfe solcher Steine schnell zu so einer Location teleportieren, aber es braucht einige Zeit, den Spruch zu sprechen, damit man nicht mitten im Kampf dieses Verfahren als Lebensretter benutzt. Man kann auch nur einmal pro Stunde einen solchen Hearthstone benutzen.
  • Es gibt eine neue Angriffsart, die “Attack Power” genannt wird (mehr Informationen dazu gibt es hier)
  • Ein neues Skillsystem wurde eingeführt. Skillpunkte gibt es jetzt für die Erfahrung, die man beim Töten von Monstern bekommt. Diese können dazu verwendet werden, Tradeskills zu steigern usw. Auch gibt es neue Waffenskills, Tradeskills bleiben unverändert.
  • Talente wurden größtenteils deaktiviert und werden überarbeitet. Sie kommen wieder, besser als je zuvor, keine Angst!
  • Questbelohnungen sind jetzt Charaktergebunden. Sie können weiterhin beim Händler verkauft werden, aber anderen Spielern kann man diese nicht mehr geben (Anm.: Sehr gute Änderung!!)
  • Mäntel (Cloaks) sind jetzt sichtbar.
  • Charaktere können in größerem Abstand zur Leiche wiederbelebt werden (40 Yards) und haben dann 50% HP und Mana.
  • Das Interface kann auch benutzt werden, während man ein Geist ist. Bisher war alles bis auf den Chat und die Map gesperrt.
  • Darnassus, Stormwind, Orgrimmar und die Undercity wurden im Layout total überarbeitet und verändert.
  • Die Regionen Swamp of Sorrows, Dustwallow Marsh, Desolace und Badlands sind nun betretbar.
  • Das “Mapping and Exploration System” wurde in einigen Regionen in einer früheren Version implementiert. Was sich dahinter verbirgt, ist noch unbekannt.
  • In Stormwind helfen die Wächter beim Finden wichtiger Locations. Dieses System wird bald für alle Städte implementiert.
  • Das Gründen einer Gilde wurde in seiner endgültigen Form eingebaut. Unter anderem muss man sich von einem Guild Master eine “Unterschriftenliste” besorgen, in die sich neun andere Spieler eintragen müssen.
  • Unzählige neue Rezepte für die Tradeskills sind nun verfügbar. Ausserdem wurden die benötigten Zutaten vieler Rezepte angepasst.
  • Der Druide ist nun als Klasse verfügbar!
  • Viele Spells und Abilities wurden verändert, neue sind hinzugekommen und manche wurden komplett entfernt.
  • Viele neue Items wurden implementiert.
  • Einige klassenspezifische Quests wurden hinzugefügt.
  • Neues “Advanced Chat System” verfügbar. Die fortgeschrittenen Möglichkeiten sind aber noch recht fehlerhaft und standardmäßig deaktiviert. Das System ermöglich unter anderem die Einstellung der Schriftfarbe und – größe, das Erstellen von “Messagetypes” und vieles mehr.
  • Etliche Bugfixes

Na denn, wir sind am Saugen, bis später…!