Blizzard sucht Angestellte für das europäische WoW-Team

Wie Blizzard auf der offiziellen Homepage bekannt gegeben hat, sucht die Spieleschmiede für ihr europäisches World of Warcraft Team Personal. Gesucht werden im Detail:

  • Ein Community Manager für Deutschland. Dieser ist die Verbindung zwischen Spielern und dem Entwickler-Team. Seine Aufgaben sind es, die Spieler über aktuelle Pläne, Richtlinien oder Updates zu informieren. Der Community Manager soll zudem bei Aufbau und Instandhaltung der Community-Seite helfen und der Presse als PR-Ansprechpartner zur Verfügung stehen.
  • Ein Community Manager für Frankreich. An ihn werden die gleichen Anforderungen wie an den deutschen Community Manager gestellt, also vornehmlich der Kontakt zur Community.
  • Ein Community Manager für Großbritannien. Auch er hat Aufgaben, die im Bereich “Kontakt zwischen Community und Entwickler-Team” liegen.
  • Ein “Content Editorlialist” für Deutschland. Seine Aufgaben sind die Übersetzungen von englischen Inhalten für Blizzard (nicht nur für World of Warcraft). Ausserdem liegt das Hauptaugenmerk dieses Angestellten auf der Webseite, die er zusammen mit dem Technik- und Webteam verbessern und aktuell halten soll.

Wie bereits bekannt, wird das europäische Team seinen Hauptsitz in der Nähe von Paris haben. Für die meisten Fans wichtig ist jedoch eher das Einstellungsdatum für alle Stellenangebote: Mai/Juni 2004. Dies könnte möglicherweise ein Hinweis auf eine bald beginnende Beta für Europa sein, doch wer weiß, vielleicht ist dieses Datum ja auch nur Zufall. ;)

Zu den Stellenangeboten