Infohappen zum nächsten Push

Kaum ist der letzte Push erschienen, geht es schon wieder los mit den Teasern, die für Fans und Spieler der Beta ausgestreut werden, um das Warten so kurzweilig wie möglich zu machen. Hier sind sie:

  • Es werden die Regionen Aszhara, Searing Gorge und die Blasted Lands geöffnet. Allerdings werden die Blasted Lands zum Teil leer sein, da hier später Highlevel-Inhalte eingebaut werden.
  • Als Instanzen werden voraussichtlich der Sunken Temple und die Razorfen Downs freigeschaltet.
  • Es wird hart am Jäger und dem Auktionshaus gearbeitet, aber möglicherweise schaffen es beide Features nicht bis in den nächsten Push. Zudem sollen einige Klassen vielleicht einige ihrer Talente erhalten.

Ihr seht schon, das es in diesen Ankündigungen von Tigole sehr viele “eventuell”, “vielleicht” und “vermutlich” gibt. Warten wir also ab. Es klingt nach wenig Erweiterungen, wenn man mal von der Erhöhung des Levelcaps verbunden mit den neuen Regionen und Quests absieht. Aber wenn der Push dieses Mal deutlich schneller kommt, ist das auch in Ordnung. Jetzt noch einige allgemeine Informationshappen:

  • Die Beta-Emails für Push 3 sind versendet worden. Aktuell laden die neuen Spieler (mehr oder weniger erfolgreich) den Client herunter und überschwemmen die Low-Level-Gebiete voraussichtlich heute und morgen.
  • Schlechte Nachricht: Vivendi-Universal-Games, von denen bekanntlich World of Warcraft vertrieben wird, hat 350 Mitarbeiter entlassen, um die Firma effektiver und profitabler zu machen. Gute Nachricht: Blizzard und unser heißgeliebtes WoW wurden von diesen Kürzungen nicht betroffen (die Sektion Europa stellt ja grade ohne Ende Leute ein).

Wer ständig auf dem Laufenden sein möchte, kann natürlich auch die englischen Antworten der Blizzard-Mitarbeiter in unserem Forenkobold nachlesen.

zum Forenkobold

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (25) »