Neuer Patch installiert (Push 4)

Wie es Blizzard vor wenigen Tagen angekündigt hat, ist ab jetzt der neue Patch für WoW gültig. Der Patch selbst ist 190.5 MB gross und wird wie der Startdownload über den Blizzard-Downloader, nachdem ihr euch zuvor ins Spiel eingeloggt habt, geladen. Als Erinnerung ein paar Details, was uns neu erwartet oder geändert wurde:

  • Das Charakterlvl-Maximum wird auf lvl 50 erhöht.
  • Endlich werden die Auktionshäuser ihre Arbeit aufnehmen.
  • Mit Hilfe eines neuen Wachensystems sollen NPCs auf Dauer besser gegen Überfälle geschützt werden.
  • Der Tauren Skill “Plains Running” wird verfügbar sein.
  • Magier und Krieger dürfen sich über das neue Talentsystem freuen, andere Klassen kommen im nächsten Push nach.
  • Artisan Tailoring wird hinzugefügt.
  • Nicht-kämpfende Knuddelhaustiere werden auf Seiten der Horde hinzugefügt (also alles, was Hordenmitglieder so knuddelig finden: Echsen, Kröten, Schlangen…).
  • Öffnung der Region “Blasted Lands” und anderer Regionen.
  • “Artisan Herbalism”, die vierte Stufe des Sammelskills “Herbalism”, für Kräuter oberhalb des Qualitylevels 225, wird eingebaut. Zur Zeit gibt es noch zahlreiche Kräuter, die man zwar sehen, aber aufgrund des fehlenden Skill-Ranks nicht ernten kann. Dies verhindert zudem hochstufiche Alchemie-Rezepte, die auf diese Kräuter angewiesen sind.
  • Warlocks hoch auf ihren beschworenen Nightmares werden zur Zeit bei einer Attacke “vom Pferd geholt”. Dies ist bei lebendigen Mounts nicht der Fall und soll nun auch für die armen Beschwörer abgestellt werden.
  • Verschiedene Abilities und Spells der diversen Klassen wurden verändert.

Blizzard scheint weiter im Arbeitsplan zu liegen, hoffen wir auf einen sorgenfreien EU-Beta-Release in etwa drei oder mehr Wochen

Patchnotes Push 4