Neues von der deutschen WoW-Betaseite

Da haben wir sie also, die seit Anfang August ausgebliebene Ankündigung: Unser lieber Gunslinger wird uns ab sofort und ganz offiziell als Community Manager Deutschland für World of Warcraft unter dem Namen Gungdil begleiten, betreuen und informieren. Dieser Name ist uns und den US-Betaspielern als Level 50 Zwergenpaladin Gungdil bereits bestens bekannt. Wir sind sehr gespannt auf jeden Menge heißer Informationen zur EU-Beta auf den deutschen Fanpages. Leg los Gungdil.

Außerdem ist sie nun auch fertig geworden, die eingedeutschte Informationsseite zum Jäger. Damit bleiben keine Fragen mehr zu den Klassen und wie ihre Fertigkeiten wohl in deutscher Sprache heißen mögen, offen.

Schließlich gibt es endlich eine Stellungnahme zur anstehenden EU-Beta. Aufgrund der Menge der Bewerber dauert die Auswahlphase wohl doch länger als erwartet. Wenn die Beta-Keys aber verschickt werden, erfolgt sowohl auf der Community-Site als auch auf blizzard.de eine große Ankündigung. Allerdings müssen wir die ersten Wochen und Monate mit der englischen Version vorlieb nehmen, bis die Übersetzungen fertig sind. Aber das wussten wir und ist eigentlich ja auch egal. Hauptsache WoW, oder?

zur deutschen Community-Seite
zur offiziellen deutschen Jägerseite

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (61) »