WorldofWar.de feiert Geburtstag

Drei Jahre sind vergangen, seit diese Seite hier das Licht der virtuellen Welt erblickt hat. Im Internet ist das eine unglaublich lange Zeit und man darf schon ein wenig stolz sein über diese Konstanz, die das gesamte Team hier an den Tag gelegt hat. Wir wollen nun jedoch keinen langen Rückblick starten, aber wir wollen uns schon einmal vor Augen halten, was sich alles verändert hat in dieser Zeit. Beim Schreiben dieses Textes kommen einem viele Dinge wieder in den Sinn, politische Umwälzungen sind passiert, der technologische Fortschritt ist sowieso nicht aufzuhalten und viele viele klasse Spiele vieler verschiedener Hersteller haben uns durch die lange Wartezeit begleitet. Und doch waren wir von WorldofWar.de immer nur auf ein Spiel fokussiert und glaubten immer an den phänominalen Erfolg von World of Warcraft.

Im November ist WorldofWarcraft in den USA erschienen. Schier unglaubliche Verkaufszahlen (besonders für ein MMORPG) sprechen eine deutliche Sprache und so landete Blizzards neuester Erfolgstitel in den US Charts noch vor Half-Life2. In nur wenigen Tagen war das Spiel ausverkauft und ein derartig gewaltiger Ansturm auf die Server eines Online Rollenspieles hat man vorher wohl nie erlebt.

Natürlich stellt sich für uns alle die Frage, wann das Spiel denn nun endlich in unseren Gefilden erscheinen wird. Wir haben die teils sehr emotionale Diskussion in den letzten Wochen selbstverständlich genau verfolgt und zu schlichten versucht. In den offiziellen Foren und auch besonders in unseren Foren hier auf WorldofWar.de sind viele Leute sauer, dass die Final Beta noch immer auf sich warten lässt. Wir freuen uns, dass wir exklusiv an dieser Stelle und aus Anlass unseres 3-jährigen Jubiläums einen Kommentar des deutschen Community Managers Gungdil (auch Mitgründer dieser Seite übrigens) erhalten haben.