Blizzard Firmenprofil aktualisiert

Ein paar Monate ist es nun schon her, seit World of Warcraft in Amerika in die Geschäfte kam. Seitdem wurde das Spiel auch in Korea und vor kurzen auch in Europa auf den Markt gebracht. Heute hat Blizzard im Firmenprofil endlich genaue Verkaufszahlen dazu veröffentlicht. So wurden in Amerika sage und schreibe 240.000 Kopien, allein am ersten Tag verkauft. nach drei Monaten konnten bereits über 800.000 verkaufte Exemplare verzeichnet werden. Es spielten teilweise über 250.000 Spieler gleichzeitig, was World of Warcraft zum erfolgreichsten Online Spiel in ganz Amerika macht.

Nicht weniger erfolgreich, war der Verkaufsstart in Korea und Europa. In Korea verzeichnet man sogar Nutzerzahlen von bis zu 100.000 Spielern gleichzeitig. In Europa konnten am ersten Tag sogar 40.000 Kopien mehr, als in Amerika verkauft werden, nämlich sensationelle 280.000 Exemplare. nach drei Tagen waren es bereits über 380.000 und es konnten am ersten Wochenende schon bis zu 180.000 Spieler gleichzeitig verzeichnet werden. Im Verlauf des Jahres wird das Spiel auch noch in China veröffentlicht, wo man mit vergleichbaren Zahlen rechnen kann.

zum Blizzard Firmenprofil