Berufs-FaQ, bald neue Realms und Hinweis wegen Bezahlung

Fast einen Monat ist World of Warcraft nun in Deutschland erhältlich und der erste größere Patch steht auch schon an. Ersteres bedeutet unter anderem, dass nach dem ersten Monat, der bekanntermaßen kostenlos ist/war, für das Angebot zahlen muss. Das dürfte bei den meisten (je nachdem, wann man seinen Account erstellt hat) in den nächsten Tagen sein. Aus diesem Grund hat Gungdil in den offiziellen WoW-Foren noch einmal einen Hinweis gepostet, doch bitte noch einmal zu überprüfen, ob folgende Daten richtig eingegeben sind:

  • Name und Anschrift
  • Angaben zu Kreditkarte oder ELV (bei Prepaid Karten nicht notwendig)
  • E-Mail Adresse

Also am besten schnell mal auf der Account.Managementseite vorbei schauen und die Angaben überprüfen.

Desweiteren gibt es aus den Foren noch eine weitere Nachricht von Gungdil: Das Frankfurter Datacenter wird erweitert. Das wird wohl wahrscheinlich unter anderem zur Folge haben, dass in einiger Zeit neue Server für Europa (Sowohl deutsche, als auch englisch- und französischsprachige) kommen werden. So wird sich die Spielerzahl sicher noch besser verteilen können. Eine Ankündigung auf der Webseite soll bald folgen.

Und noch eine News aus den Blizzard-Foren:
Ein Gamemaster hat eine FaQ zu Jobs bei Blizzard und den Bedingungen zur Einstellung gepostet, hier ein kurzer Auszug: