Blizzard Deutschland geht Partnerschaft mit T-Online ein

Dass zwischen Blizzard und dem deutschen Internet-Provider T-Online schon seit längerem etwas im Gange ist, dürften die meisten bereits zum Start der finalen Beta gemerkt haben, als T-Online Accounts verloste und auch den Download des Clients anbot. Heute hat Blizzard eine Pressemitteilung herausgegeben, in der die Partnerschaft endgültig besiegelt ist. Angedacht ist, dass Blizzard und T-Online in den nächsten zwei Jahren enger zusammenarbeiten wollen, um den Kunden (beider Seiten) einen besseren Service anzubieten.

Ein Beispiel für diese Zusammenarbeit ist die Möglichkeit für T-Onlinenutzer, ihren WoW-Account direkt über die Telefonrechnung zu bezahlen. Weiterhin hat T-Online auf ihrer Hauptseite eine gesonderte WoW-Seite eingerichtet, auf der man sich spezielle Features wie Gameplaytrailer ansehen kann oder an Wettbewerben teilnehmen.

Pressemeldung auf Blizzard.de