Neues von Blizzard Europe – Emotes und Gametime Cards

Gametime Cards

Vor einiger Zeit kam eine neue Welle der Gametime Cards, die es dem Spieler erlauben, seine Spielzeit nicht per Abonnement, sondern bereits im Voraus zu bezahlen. Das ganze funktioniert ähnlich wie bei den Prepaid-Karten für Mobiltelefone: Man kauft sich mit der Gametime Card eine bestimmte Zeitdauer (z.B. 60 Tage), während der man mit ihr spielen kann. Danach ist der Kauf einer neuen Karte oder ein Abonnement fällig. Insbesondere in Ländern, in denen die Bezahlung sonst nur mittels Kreditkarte, sind diese Karten sehr beliebt. Wer selbst darüber nachdenkt, mittels Gametime Card zu bezahlen, der kann sich jetzt auf der offiziellen WoW-Seite anschauen, wo es die Karten überall zu kaufen gibt. Auf der Seite finden sich außerdem Infos über den Ablauf des Bezahlens mit Gametime Cards.

Emoteliste

Wer nutzt sie nicht gerne, diese netten Möglichkeiten, seine Gefühle (oder die des Charakters) im Spiel auszudrücken? Emotes sind praktisch und aufgrund der teils witzigen Animationen auch meist nett anzuschauen. Jedoch gibt es mit ihnen oft das Problem, dass die Befehle nicht immer klar sind, was damit zusammenhängt, dass sie teils deutsch, teils englisch sind. Doch diesem kleinen Missstand bereitet Blizzard nun ein Ende, denn auf einer Emote-Seite wurden alle Emotes zusammengefasst, die im Spiel sind, zusammen mit Infos über Animationen, Sound und dem angezeigten Text. Auf jeden Fall einen Blick wert!

Quelle: Offizielle deutsche WoW-Page