Es steht fest: Patch an diesem Freitag

Schon gestern hatte der deutsche Community-Manager Gungdil Hoffnung gemacht, dass der neue Content-Patch für WoW, der mit dem PvP-System eines der wohl interessantesten Features ins Spiel bringt, schon an diesem Freitag, dem 22. April, erscheint. Wie auf der offiziellen deutschen WoW-Seite nachzulesen ist, steht dieser Termin nun sicher fest. Der Patch soll zusammen mit den wöchentlichen Wartungsarbeiten, die von 5 bis 13 Uhr angesetzt sind, kommen.

Neben dem PvP-System, das ganz klar ein Kernelement des Patches ist, kommen auch weitere interessante Neuerungen hinzu. Insbesondere die von vielen Spielern geforderten vom Spiel ausgehenden Events finden einen Platz in dem Update: Mit dem Gurubachi Arena Event und dem “Invasion der Elementare!”-Event sollte zumindest für ein wenig Abwechslung gesorgt sein. Bei ersterem Event geht es darum, in der Arena von Gurubashi (in der Nähe von Booty Bay), in der alle Spieler in einem Free-for-All PvP Modus sind, eine Truhe zu erbeuten, die alle drei Stunden dort auftaucht. Bei der Invasion der Elementare tauchen in verschiedenen Regionen Kalimdors Elementare auf, die es zu bekämpfen gilt. Was genau alles mit dem Patch kommt könnt Ihr wie immer in den Patchnotes nachlesen. Auf WorldofWarcraft.de gibt es zudem bereits einen Einblick in die Belohnungen des PvP-Systems, man kann sich Waffen, Mounts und Rüstungen ansehen, die nur mit bestimmten PvP-Rängen zu erreichen sind.

Quelle: offizielle deutsche WoW-Seite

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (84) »