Aktueller Community Watch

Wie jede Woche, hat Gungdil auch diesen Freitag wieder seinen Blick über die World of Warcraft Community schweifen lassen und das Ergebnis auf der offiziellen Seite veröffentlicht.

Zunächst wird allerdings etwas vom Thema abgewichen, weist Gungdil doch auf die umfassende Berichterstattung Blizzards zur diesjährigen E3 hin. Der Schwerpunkt liegt dabei aber eher auf dem zukünftigen Konsolentitel Starcraft: Ghost, als auf World of Warcraft.

Der eigentliche Community Watch beschränkt sich dann auf die Kollegen von inWoW.de und unserer Seite. Lobend hervorgehoben werden ein Fanart-Update und ein Artikel über die Schlachtfelder bei inWoW, sowie die aktuelle Folge unserer Comicserie Heroes und ebenfalls unser Bericht über die neu hinzugefügten Schlachtfelder.

In der nächsten Woche, kündigte Gungdil an, soll sich der Community Watch ausschließlich den kleineren und unbekannteren Fanseiten widmen, damit auch diese mal ins Rampenlicht kommen.

Wir wünschen ein ein traumhaften Wochenende. Übrigens, schaltet mal den Rechner ab und geht nach draussen: die Sonne scheint! ;)

offiziellen Seite

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (7) »