Onyxia-Doublekill in weniger als 60 Minuten

Nachdem die Battlegrounds nun ab heute verfügbar sein werden dachte sich die Hordengilden auf Blackrock (übrigend der Realm auf dem sich die meisten Daoc-Gilden eingefunden haben) gestern wohl, daß ein paar mehr Epic-Items am Schlachtfeld wohl nicht verkehrt sein könnten. Das führte dazu, daß Onyxia gleich zweimal dran glauben mußte. Doch damit nicht genug. Während auf vielen Servern Onyxia weiterhin ungeschlagen ist (auch wenn viele mittlerweile meinen sie zu bezwingen wäre fast schon ein Kinderspiel) wurde dem Drachen der 7. Juni innerhalb von weniger als60 Minuten gleich zweimal zum Verhängnis. Wie ist das möglich, Onyxia spawnt ja nicht gleich wieder wenn sie einmal tot ist?

Die Instanz zu Onyxia wurde zwei mal geöffnet. Die Allianz der Hordengilden Frostbringer und Das Tribunal (auch bekannt aus Dark Age of Camelot) sowie einge Mitglieder der Gilde sHaNgO bildeten Team1 während Resistance und Vis Absoluta ebenfalls eine Instanz offen hatten. Beide Raid-Gruppen hatten nach nur wenigen Versuchen Erfolg was schließlich (um 21:40 und 22:30 Uhr) zu zwei rollenden Onyxia-Köpfen führte. Shots der Drops liefern wir euch so schnell wie möglich nach, sobald wir welche erhalten haben. Ein wenig verwunderlich ist jedoch, daß trotzdem nur ein Kopf Onyxias auf Orgrimmars Straßen ausgestellt ist ;)

[Edit] Wie wir soeben erfahren haben scheint der gestrige Dienstag wirklich ein tödlicher Tag für den Drachen gewesen zu sein. Sowohl auf Alleria ( Onyxias Rasselbande) als auch auf Gorgonash und ebenfalls auf Gilneas (Allianz) wurde sie zur Strecke gebracht.

Blackrock:
Frostbringer, Das Tribunal, Shango
Resistance (Link folgt), Vis Absoluta (Link folgt)
Alleria:
Onyxias Rasselbande