Wartungsarbeiten: Immer wieder Mittwochs…

…solltet ihr euch um den Haushalt kümmern, eurer Freundin oder Freund ein Geschenk einkaufen, euren Eltern telefonieren, die Hausaufgaben machen oder was auch immer ihr auf die Seite geschoben habt um in Ruhe WoW zu spielen. Denn immer wieder Mittwochs…sind die Wartungsarbeiten. Und die dauern, und dauern, und dauern, und dauern, und….

Bevor ihr euch also bei der Polizei mit einer “Vermissten-Anzeige” betreffend eurem Server oder Charakter meldet, oder eine Strafanzeige wegen “Nichterfüllen eines Vertrages” aufgebt, atmet ruhig durch, Blizzard könnte wieder einmal ein wenig länger haben. Und wir sind dafür nicht die richtige Anlaufstellen, denn wir können weder etwas daran ändern noch sind wir berechtigt Vermissten- bzw. Strafanzeigen aufzunehmen. ;)

Also auf geht es, schnappt euch die Einkaufsliste, den Staubsauger, eure/-n Freund/-in auf einen Spaziergang oder macht sonst was sinnvolles. Irgendwann gehen die Server wieder, versprochen. Wann? Das weiss nur Blizzard. :D

Update: So, auch Blizzard hat seine Einkäufe und Verwandtenbesuche beendet, offiziell sollten alle Server wieder da sein. Sollte dem nicht so sein und ihr seht einen freilaufenden Server in eurer Gegend, meldet euch bei Blizzard und sie schicken die Kammerjäger vorbei. Wir wünschen euch viel Spass in Azeroth! Und falls euer Server wirklich nicht will…da wäre die besagte Verwandschaft, der Haushalt, die Hausaufgaben…

Entschuldigungsschreiben Seitens Blizzards