Der Patch ist da – Hurra?

Der lang ersehnte Patch mit Blackwing Lair als zentrales Thema ist endlich da, doch so rechte Freude mag bei dem einen oder anderen nicht aufkommen. So waren bzw. sind sowohl der geschmolzene Kern als auch der Pechschwingenhort verbugged. Bei Ragnaros kommen die üblichen Spawns nicht im 3 Minutentakt sondern viel mehr im 30 Sekundentakt. Während in den USA bereits ein Hotfix aufgespielt wurde, scheint in Europa dergleichen noch nicht geschehen zu sein. Zudem ist heute Nationalfeiertag in Frankreich.

Auch im Pechschwingenhort gibt es einen schwerwiegenden Bug. Das Tor nach dem zweiten Boss öffnet sich nicht, nachdem man ihn besiegt hat. Auch hier scheint es in den USA bereits einen Hotfix gegeben zu haben, da die ersten Gilden den 3. Boss niederringen konnten.

Neben diesen Bugs, die nicht unbedingt die breite Masse betreffen, berichtete uns ein User, dass der neue Blutdurst Skill des Kriegers verbugged ist. Nach dem Erlernen der ersten 3 Stufen fehlt die 2. im Fähigkeitenbuch, beim Erlernen der 4. Stufe stürzt das Spiel ab. Diesen Fehler gab es wohl bereits während der Beta, wurde aber nicht behoben vor der finalen Veröffentlichung.

Ihr habt noch weitere Fehler entdeckt? Diskutiert darüber im Newskommentarthread.

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (86) »