Wir geben uns geschlagen: Der Dupe Bug [Update]

Ok ok, jetzt stehen wir unter Druck und können nicht mehr ausweichen, wenn die Rede auf den aktuellen Dupe Bug kommt. Eigentlich verfassen wir solche News nicht, damit wir nicht noch zusätzlich auf solch illegale Methoden hinweisen und deren Verbreitung fördern. Aus diesem Grunde findet ihr bei uns normalerweise keine solchen News und die Communty befürwortet das auch.

Jetzt allerdings sind wir fast gezwungen darüber zu berichten, denn man kann nun wirklich überall im Internet über diesen Dupe Bug lesen – von golem.de bis slashdot.org und daher häufen sich die Hinweise und Emails, die wir zu diesem Thema bekommen, beträchtlich. Ein “Totschweigen” ist diesesmal also nicht drin.

Wir wurden sofort informiert, als bekannt wurde, dass es möglich ist, Items und auch Gold zu duplizieren. Wie das funktioniert möchten wir hier nicht beschreiben, aber daß es funktioniert ist bestätigt. Angeblich wurde dieser Fehler inzwischen auch behoben, das wiederum können wir jedoch zum gegenwärtigen Zeitpunkt nicht bestätigen – hier müssen wir mehr Informationen abwarten.

An dieser Stelle möchten wir euch auf eindringlich auf Folgendes hinweisen: Lasst es sein! Blizzard loggt absolut alles mit und kann beispielsweise nachvollziehen wenn ein Goldkonto plötzlich enorme Zuwächse verzeichnet. Accounts, die durch so etwas auffallen werden umgehend gebannt und geschlossen. Aus, Ende, Feierabend. Wir glauben nicht, dass es einen “Rollback” (also ein Zurücksetzen aller Charaktere) geben wird – viel eher wird Blizzard rigoros Accounts schließen. Daher noch einmal die Bitte: nehmt an solchen Betrügereien nicht teil, auch wenn Verbotenes leider immer Leute anlockt.

Unsere Politk dazu ist die gleiche, wie in den offiziellen Foren: dort darf nicht über Dupes oder Hacks geschrieben werden und genauso handhaben wir das hier bei uns auch. Die einzige Ausnahme ist der Thread zu dieser News hier! Posted eure Kommentare also direkt hier, alle anderen Threads in unseren Foren werden geschlossen oder gelöscht und wir behalten uns vor, solche Forenteilnehmer zu sperren.

Update 16:35 Uhr: Nun nimmt Community Manager Vaneck ebenfalls Stellung zu den Gerüchten um den Dupe Bug. In den offiziellen Foren heißt es, daß derzeit keine Beweise dafür vorliegen, daß es einen sog. Exploit Bug gibt und man weiterhin sorgfältig prüft, ob illegale Methoden zur Gold und Itembeschaffung angewendet werden. Ist dem so, werden entsprechende Maßnahmen ergriffen werden. Die Gerüchte um einen möglichen Rollback seien nichts als Gerüchte.

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (107) »