Diskussionen über die Änderungen beim Nahkampfschaden

Die kommenden Änderungen für die Sofortangriffe mit Nahkampfwaffen schlagen vor allem in den Krieger- und Schurkenforen hohe Wellen. Neben den wenig sinnvollen Unterschrifts- und Flamethreads finden sich jedoch auch konstruktive Diskussionen zu diesem Thema.

Der Spieler Matil schlägt im US Schurkenforum einen anderen Ansatz vor, als den von Blizzard gewählten. Dabei berechnet er exemplarisch für diverse Waffen die Veränderung des Schadens bei einem Angriff mit Backstab sowohl mit seiner Formel als auch der von Blizzard.

Die Antwort von Blizzard auf diesen konstruktiven Thread ist durchweg positiv. Solche Beiträge helfen den Entwicklern, auch über andere Ansätze nachzudenken. Außerdem will Tseric mehr über die Hintergründe der von Blizzard favorisierten Lösung erfahren und sie der Community mitteilen, falls möglich.

Thread im US Schurkenforum