Community Watch (DE)

Wie jeden Freitag, hat Community Manager Vaneck gestern abend wieder pünktlich den neuen Community Watch veröffentlicht. Zu den absoluten Highlights gehört dabei sicherlich die aktuelle Folge unseres Heroes Comics, aber lest am besten selbst:

  • WorldofWar.de hat diese Woche einige interessante Aktualisierungen und Überarbeitungen zu bieten. Vor allem der langerwartete Teil 20 der Comic-Serie Heroes ist nun verfügbar, wo Shakes und Fidget es einmal wieder krachen lassen. Die Schlachtfelder-Sektion wurde überarbeitet und ist damit auf dem aktuellen Stand. Auch ein neuer Guide zur Warsong-Schlucht wurde erstellt, der viele Details aufweist. Eine zeitlang war es still um Szene-Reports. Diese wurden nun mit einem Interview eines Raidleaders wiederbelebt.
  • InWoW.de hat eine neue Seite für die Themen Ruf und Reputation erstellt. Hier findet ihr alles wie zB. Informationen zu Gegenständen, die euch ab einer bestimmten Rufstufe angeboten werden und viele andere Details. Die Tradition der Umfragen wurde auch weiter geführt. Diesmal geht es um die Frage: Was haltet ihr von den kommenden Druiden-Änderungen? Aber auch die Seite zu den Reittieren wurde überarbeitet und die neue Sektion der Tierfähigkeiten ist ins Leben gerufen worden.
  • Nefarian gefallen” war diese Woche schon einmal zu lesen. Nun hat es auch ein deutscher Gildenbund vom Destromath-Realm, bestehend aus Tia’Ra und Orcish Empire, geschafft, den Endboss des Pechschwingenhorts zu besiegen. Grats!
  • WoW-Inside.de stellt einen Raidplaner für den Realm Malfurion von der Gilde Red Hands vor.

zur deutschen Communityseite