Kriegsanstrengungen

Um die Tore von Ahn’Qiraj zu öffnen, müssen Allianz und Horde zusammen arbeiten. Dazu müssen beide Seiten Unmengen an Rohstoffen und Materialien sammeln und bei den entsprechenden NPCs abgeben. Bei der Allianz ist das Feldmarschall Snowfall im Militärviertel, bei der Horde ist es General Zog im Tal der Geister. Für jeden Stack an Material erhält man ein Commendation Signet. Man kann entweder 1 oder 10 davon abgeben, um Reputation bei einer der eigenen Fraktionen zu erhalten, oder 30 um eine Kiste mit einem zufälligen Gegenstand darin zu erhalten.

Die Allianz muss folgende Gegenstände einsammeln bzw. herstellen:

  • 90.000 Kupferbarren
  • 28.000 Eisenbarren
  • 24.000 Thoriumbarren
  • 33.000 Würgetang
  • 26.000 Lila Lotus
  • 20.000 Arthas Tränen
  • 180.000 Leichtes Leder
  • 110.000 Mittleres Leder
  • 80.000 Dickes Leder
  • 800.000 Leinenverbände
  • 600.000 Seidenverbände
  • 400.000 Runenstoffverbände
  • 20.000 Geröstete Raptoren
  • 17.000 Tüpfelgelbschwänze
  • 14.000 Regenbogenflossenthunfisch

Die Horde muss folgende Gegenstände einsammeln bzw. herstellen

  • 90.000 Kupferbarren
  • 22.000 Zinnbarren
  • 18.000 Mithrilbarren
  • 96.000 Friedensblumen
  • 26.000 Lila Lotus
  • 19.000 Feuerblüten
  • 60.000 Schweres Leder
  • 80.000 Dickes Leder
  • 60.000 Unverwüstliches Leder
  • 250.000 Wollverbände
  • 250.000 Magiestoffverbände
  • 400.000 Runenstoffverbände
  • 17.000 Tüpfelgelbschwänze
  • 10.000 Magere Wolfsteaks
  • 10.000 Gebackener Lachs

Wie man sieht, müssen beide Seiten einiges an Zeit und Energie investieren um überhaupt die Vorbereitungen für den Krieg gegen die Silithid zu treffen. Wir dürfen gespannt sein, welcher Server das Rennen um die ersten geöffneten Tore von Ahn’Qiraj gewinnt.

Quelle: Forenthreads

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (165) »