Über 5.000 Accounts gesperrt

Wie Community Manager Vaneck im deutschen World of Warcraft Forum erwähnt hat, wurden weitere 5.000 Accounts gesperrt. Die betroffenen Spieler haben laut Blizzard eindeutig gegen die Nutzungsbestimmungen verstoßen. Diesmal sind besonders viele Itemfarmer betroffen, die Gold und Gegenstände gegen echte Euros verkauft haben. Einige Hacker und Cheater hat Blizzard ebenfalls vom Spiel verwiesen.

zum Forenbeitrag

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (51) »