Wettereffekte mit Patch 1.10

Vor langer langer Zeit waren sie einmal angekündigt worden und eigentlich sollten sie bereits mit dem Patch 1.9 ihren Weg ins Spiel gefunden haben: die Wettereffekte. Auf Grund technischer Probleme wurden diese Effekte aber auf den Patch 1.10 verschoben und das bedeutet, dass wir diese recht bald erwarten dürfen.

Mit Sicherheit wird das Spiel dadurch atmospärisch dichter und man darf sich an aufziehenden Wolken, leichtem Nieselregen oder schweren Unwetter erfreuen. Wenn Regentropfen auf einen See platschen, dann ist das optisch sichtbar, ob es auch zu hören ist, wissen wir derzeit leider noch nicht.

Die Hauptsorge ist bei all dem sicherlich die Performance. Ob die Wettereffekte – die übrigens abschaltbar sind – sehr auf die Leistung eures PCs gehen, wird man sehen müssen. Die Entwickler haben bei der Einführung des Wettersystem auf jeden Fall darauf geachtet.

Update 14:09 Uhr: Bilder und drei winzig kleine Videos könnt ihr euch auf 1up.com anschauen. Bilder und Videos. Dank an toby für den Hinweis:

Posting übers Wetter im US Forum

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (70) »