Blizzard sperrt Account wegen extremer Makro-Nutzung

Wer über ein programmierbare Tastatur verfügt und auch viel mit Makros herumexperimentiert, der sollte unbedingt weiterlesen. Kürzlich wurde einem User nämlich der World of Warcraft Account wegen exzessive Makro-Nutzung gesperrt. “Das Spielen sei zu sehr automatisiert gewesen”, schreibt Blizzard Entertainment in der Begründung. Nun, dies scheint durchaus berechtigt zu sein, wenn man den Tathergang betrachtet: