Entstehung der untoten Seuche

In dieser News haben wir euch die Kurzgeschichte Weg zur Verdammnis vorgestellt, in der beschrieben wird, wie Kel’Thuzad, Erzmagier der Kirin Tor, den Weg zum Frostthron fand. Nun hat Blizzard die Entstehung der untoten Seuche, besser bekannt als Geißel, in diesem Artikel beleuchtet.

In ihm wird beschrieben, wie alles mit einem Experiment an einem kleinen Dorf in Northrend begann und dass Kel’Thuzad und sein Kult der Verdammten mit ihren Kesseln voll konzentrierter Seuche die Verpestung Lordaerons vorantrieben.

Die untote Seuche

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (6) »