Die Geschichte der Blutelfen

Alles spricht derzeit von der neuen Allianz-Rasse. Mittlerweile ist es fast sicher, dass Blizzard die Draenei auf der E3 als zehnte spielbare Rasse in World of Warcraft vorstellen wird. Trotz des ganzes Trubels wollen wir natürlich nicht die Blutelfen vergessen, die bereits seit der BlizzCon im Oktober 2005 als neue Horde-Rasse feststehen.

Vor wenigen Minuten hat uns von Blizzard Entertainment ein sehr ausführlicher Artikel erreicht, der sich mit der Geschichte der Blutelfen beschäftigt. Beginnend mit der Gründung von Quel’Thalas bis zur heutigen Zeit sind die wichtigsten historischen Fakten enthalten. Wer plant bei The Burning Crusade einen Blutelfen zu spielen, sollte daher unbedingt reinschauen und sich über die Geschichte der Blutelfen informieren. Nachfolgend ein kurzer Ausschnitt:

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (32) »