Neue Netzwerkseite zu Hellgate: London

Hellgate: London gehört spätestens seit der E3 im Mai dieses Jahres zu den am meisten ersehnten Spielen überhaupt. Tausende Bill Roper Jünger, die ihn seit Diablo 2 Zeiten vergöttern, warten ungeduldig auf den Release zu Beginn des nächsten Jahres. Hellgate: London als einfachen Diablo-Klon zu betrachten, wäre allerdings zu einfach. Viel mehr ist es eine äußerst reizvolle Kombination aus MMORPG, Hack + Slay und Egoshooter, die für eine Revolution in der Gaming-Industrie sorgen könnte.

Was liegt da näher als eine richtig coole Fanseite zum Erstlingswerk der Flagship Studios zu starten und den zahlreiche Fans somit eine Plattform zu bieten? Gesagt, getan, und so können euch heute die Macher von worldofwar.de auf der neuesten Seite des gamona Netzwerks begrüßen.

Zur Erklärung möchten wir an dieser Stelle auch kurz darauf hinweisen, dass sich die Mitarbeiter der bisherigen Hellgate: London Netzwerkseite dazu entschlossen haben ihren eigenen Weg zu gehen und das Netzwerk zu verlassen. Wir wünschen ihnen auf diesem Weg alles Gute!

Obwohl Hellgate: London eigentlich schon jedem ein Begriff sein sollte, haben wir für euch natürlich trotzdem einige Screenshots rausgesucht. Bilder sagen ja bekanntlich mehr als tausend Worte, gell? ;)

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (2) »