Der Kampf gegen Cheater geht weiter: 59.000 Accounts geschlossen

Blizzard greift glücklicherweise weiter hart gegen Betrüger vor, die sich in World of Warcraft einen unfairen Vorteil verschaffen wollen. Laut diesem Thread in den US-Foren wurden allein im Juni 59.000 Spieler vom Spiel ausgeschlossen, weil sie illegale Programme für das “Farmen” von Gold und Gegenständen eingesetzt haben. Gleichzeitig wurden dem virtuellen Wirtschaftskreislauf auf diese Weise auch 22 Millionen Goldstücke entzogen – serverübergreifend.