Ashes To Ashes

… oder von ‘Verderbt’ nach ‘Legendär’ in diesem speziellen Fall. Heute morgen erreicht uns die Nachricht, daß ein weiterer legendärer Ashbringer (Aschenbringer) am gestrigen Samstagabend bei den Four Horsemen in der zur Zeit anspruchsvollsten Instanz, der Nekropole Naxxramas in den östlichen Pestländern, gefallen ist. Die Umwandlung von Highlord Mograines Waffe vom verderbten in den legendären Zustand soll demnächst in der Expansion The Burning Crusade möglich sein.

Der stolze Besitzer des sagenhaften Schwertes ist Krieger und Gildenleiter Volker der Gilde Zeal vom deutschen PvP-Server Azshara. Wir gratulieren Volker und seiner Gilde zu diesem außergewöhnlichen Fund. Möge das Schwert in seinen Händen noch viele Feinde Azeroths niederstrecken! :)

Vielen Dank an Mathias für die Info.

zur Webseite der Gilde Zeal
zur WoWWiki-Info über Ashbringer