World of WarCraft – Die WoW Fanseite

Diese Weltbosse erwarten euch in Warlords of Draenor

von Daniela Boldt, 03.10.2014 11:00 Uhr, Warlords of Draenor, Weltbosse, WoW
 
Seit jeher gibt es in World of Warcraft zahlreiche Weltbosse, welche in der offenen Welt herumstehen, von euch in großen Gruppen besiegt werden können und mit viel Glück ansehnlichen Loot für euch bereithalten.


Auch in Warlords of Draenor wird diese Tradition nicht gebrochen und so wird es gleich drei Weltbosse in Draenor geben, die euch mit epischem Loot und sogar einem Reittier in den Kampf locken.

Alle Details zu den Draenor-Worldbossen erfahrt ihr hier »

Patch 6.0.2 bringt Änderungen an der Halle des Donnerkönigs

von Kevin Nielsen, 02.10.2014 16:53 Uhr, WoW
 
Der kommende Patch 6.0.2, der uns alle auf Warlords of Draenor vorbereiten wird, wird auch eine Änderung auf der Insel des Donners vornehmen. Der Erfolg In der Halle des Donnerkönigs wird mit diesem Patch zur Heldentat und wird außerdem nicht mehr Bestandteil für den Metaerfolg Sturmbrecher sein.

Zitat von: Kaivax (Quelle)
In WoW Patch 6.0.2, we will be retiring the Achievement In The Hall Of The Thunder King, as the treasure room will no longer be accessible. That achievement will become a Feat of Strength, and Elder Charm of Good Fortune will drop in place of the key to the room.

Für diese Änderung gibt es einen simplen Grund, denn der Schlüssel zu Lei Shens Palast wird aus dem Spiel entfernt. Er kann ab dem Patch nicht mehr erbeutet werden. Wer ihn allerdings bis dahin noch erhalten hat, wird diesen durch den Patch nicht verlieren und kann ihn noch verbrauchen. Statt der Schlüssel werden an den entsprechenden Stellen dann Ehrwürdige Amulette des Glücks droppen.

Der Hintergrund der Geschichte liegt darin, dass die Entwickler nicht möchten, dass man mit Stufe 100 einmal die Woche auf eine sehr einfache Art und Weise schnell über 500 Gold verdienen kann. Was auch damit zusammenhängt, dass Gold mit WoD die Hauptwährung wird.

Entsprechende Tweets findet ihr hier »

Live-Entwicklerfragerunde vom 5. September 2014

von Kevin Nielsen, 02.10.2014 13:54 Uhr, Warlords of Draenor, WoW
 
Am 5. September 2014 fand eine Live-Entwicklerfragerunde zu Warlords of Draenor statt (wir berichteten). Nun gibt es das Video auch mit deutschen Untertiteln. Moderiert wurde die Sendung von Community Manager Josh “Lore” Allen.


Ihm zur Seite standen Lead Game Designer Cory Stockton und Lead Narrative Designer Dave Kosak. In dieser Frage & Antwort Runde ging es vor allem um die Garnison und wie diese funktioniert.

Zudem wurde mehr zu den Anhängern gesagt und sie gingen auch auf Daily-Quests, World-Story-Quests und auf die Endgame-Zonen ein. Des Weiteren erzählen sie etwas über die neue Legendary-Questreihe. Definitiv ein sehr interessanter Einblick insgesamt, den ihr euch nun noch einmal mit deutschen Untertiteln anschauen könnt.

Der eSports Bereich von World of Warcraft soll verbessert werden

von Kevin Nielsen, 02.10.2014 11:49 Uhr, WoW
 
Am vergangenen Wochenende fand das europäische Qualifikationsturnier der World of Warcraft Arena statt. Dabei hatten die Kollegen von PCGamesN die Gelegenheit mit der Senior eSports Managerin Kim Phan zu sprechen. Sie sagte, dass es aktuell recht schwierig ist den Spielern in der 3v3 Arena in seiner jetzigen Form zu zuschauen. Darum gibt es gerade einige Dinge, die man diesbezüglich evaluiert.


WoW wurde entwickelt, als eSports noch lange nicht da war, wo es heute ist. Sie wussten, dass es ein Wettkampf-Element in World of Warcraft gibt und die Leute sich dafür interessieren würden. Aber das war eben bevor eSports so groß wurde. Der neue Zuschauermodus, der mit Warlords of Draenor ins Spiel kommt, soll dabei helfen die Wettkämpfe in Zukunft für jeden übertragbar zu machen.

Aber auch das ist erst ein kleiner Schritt. Neben der Arena ist man aber auch für weitere Alternativen zur Übertragung und für den eSports Bereich offen. Da gibt es noch die Schlachtfelder und die Spieler hätten es geliebt die Live-Raids auf der BlizzCon zu verfolgen.

Sie sagt, dass eSports immer durch das, was die Spieler sehen möchten, bestimmt wird. Man arbeite aktuell daran herauszufinden, wie man eSports in World of Warcraft besser unterstützen kann.

Quelle: pcgamesn.com

Lest nun die Geschichten von Pandaria

von Kevin Nielsen, 02.10.2014 10:55 Uhr, WoW
 
Blizzard hat nun auf der offiziellen Seite die Geschichten von Pandaria veröffentlicht. Diese könnt ihr entweder im Browser lesen oder euch die jeweilige PDF herunterladen und es so bequem auf dem Tablet oder einem eReader lesen. In den Geschichten erfahrt ihr noch mehr über die Wunder und Abenteuer, sowie über die Bewohner der mystischen Küsten von Pandaria.


Warcraft hat noch viele Sagen über Konflikt und Triumph zu bieten! Bevor ihr also in die brutalen Länder Draenors aufbrecht, tretet durch den Nebel eines Kontinents, der seit Jahrhunderten verborgen lag und lest die Geschichten von Pandaria.

Zur Übersicht der Geschichten von Pandaria gelangt ihr hier »

Statistik: Die Verweildauer der Raids in World of Warcraft

von Kevin Nielsen, 01.10.2014 16:57 Uhr, Raid, WoW
 
Der reddit User Tural hat sich nun einmal die Mühe gemacht und für alle bisherigen Erweiterungen von World of Warcraft ein Diagramm zur Verweildauer der Raids erstellt. Es geht also darum wie lange ein Raid als aktueller Content für die Spieler herhalten musste. Nicht sonderlich verwunderlich, dass kein Raid so lange existierte wie die Schlacht um Orgrimmar.


So werden wir SuO bis zur Veröffentlichung von Warlords of Draenor volle 429 Tage genossen haben. Einzig der Raid Drachenseele aus Cataclysm kommt mit 301 Tagen in dessen Nähe. Die ausgeglichenste Erweiterung war in dem Fall Wrath of the Lich King. Danach ging es dann deutlich bergab.

Die einzelnen Statistiken findet ihr hier »

Der Geschmolzene Kern wird auch beim Geburtstag Ruf bringen

von Kevin Nielsen, 01.10.2014 12:03 Uhr, Warlords of Draenor, WoW
 
Der 10-jährige Geburtstag von World of Warcraft wird von Blizzard groß gefeiert und darum gibt es auch eine Level 100 LFR Variante des Geschmolzenen Kerns. Darin können wir als Spieler allerhand toller Belohnungen erhalten. Nun wollte ein Spieler im offiziellen Forum wissen, ob man auch in dieser Variante bei der Fraktion Die Hydraxianer Ruf erhält.


Community Manager Crithto konnte dies nun bestätigen. Somit können alle unter euch, welche noch nicht Ehrfürchtig sind auch in der Level 100 Variante ihren Ruf weiter pushen. Wir freuen uns schon sehr auf diese Version des Kerns.

Den entsprechenden Beitrag von Crithto findet ihr hier »

Der Mythisch Modus ist am Anfang nicht serverübergreifend

von Kevin Nielsen, 01.10.2014 10:39 Uhr, Warlords of Draenor, WoW
 
Eine der großen Neuerungen von Warlords of Draenor ist das Schlachtzugssystem. Dort gibt es nun LFR, Normal (früher Flex), Heroisch (früher Normal) und Mythisch (früher Heroisch). Die drei erst genannten sind dabei in ihrer Größe von 10 bis 30 Mann flexibel. Zudem sind Schlachtzüge in diesen Modi immer serverübergreifend (cross-realm) bestreitbar.


Nur der Mythisch Modus wird immer zum Start eines Raid-Tiers nicht serverübergreifend sein. Dies hat nun Ion “Watcher” Hazzikostas auf Twitter bekannt gegeben. Spätestens aber mit dem Erscheinen des nächsten Tiers, wird dann der vorangegangene Mythisch Modus serverübergreifend bestreitbar.

Die PvP Saison 15 endet in zwei Wochen – Patch 6.0.2 incoming

von Kevin Nielsen, 30.09.2014 19:24 Uhr, Warlords of Draenor, WoW
 
Blizzard hat nun in ihrem neuesten Blog-Beitrag angekündigt, dass die PvP Saison 15 in zwei Wochen endet. Somit habt ihr noch bis zum 15. Oktober 2014 Zeit die entsprechenden Ränge für die Belohnungen zu erreichen. Dies bedeutet sehr wahrscheinlich ebenfalls, dass am 15. Oktober auch Patch 6.0.2 ins Spiel kommen wird. Der PTR Patch trägt bereites den Status “Release Candidate”.


Für alle PvP’ler unter euch gibt es zum Ende der Saison noch ein paar Dinge zu beachten, die Blizzard in ihrem Blog aufgeführt hat. Alle anderen können sich nun auf den großen Patch 6.0.2 inklusive der neuen Charaktermodelle freuen. Es bricht nun eine tolle Zeit in World of Warcraft an.

Zitat von: Blizzard (Quelle)

Qualifizierte Spieler sollten Folgendes beachten, um sicherzustellen, dass sie ihre Belohnungen auch erhalten:

  • Transferiert eure Charaktere nach Abschluss von Saison 15 bitte nicht auf einen anderen Realm oder zu einer anderen Fraktion.
  • Die Verleihung der Belohnungen für Saison 15, darunter auch Titel und Reittiere, kann bis zu zwei Wochen nach Saisonende in Anspruch nehmen.

Am Saisonende werden Eroberungspunkte zu Ehrenpunkten umgewandelt. Für die restlichen Ehrenpunkte über der Begrenzung von 4.000 erhaltet ihr Spielwährung zu einem Kurs von 35 Silber pro Punkt. Nach dem Abschluss der Saison gibt es noch einige weitere Dinge zu beachten:

  • Die Begrenzung der Ehrenpunkte beträgt weiterhin 4.000.
  • Gegenstände aus Saison 15 mit Mindestwertungen werden nicht mehr erhältlich sein.
  • Gewertete Schlachtfelder und Arenen werden während der Pause zwischen dieser und nächster Saison nicht verfügbar sein.

Viel Erfolg!

Das Kräftemessen-System für niedrigstufige Spieler

von Kevin Nielsen, 30.09.2014 12:23 Uhr, Warlords of Draenor, WoW
 
Auf die Frage eines Spielers auf Twitter hat nun PvP Designer Brian Holinka bekannt gegeben, dass das Kräftemessen-System für die Arena auch für Spieler der Stufe 15 bis 19 funktionieren soll. Zumindest ging es im Tweet um die Frage, ob man Kräftemessen für Stufe 19 Spieler implementieren kann.


Holinka meinte daraufhin, dass es ein Bracket mit dem Bereich 15 bis 19 geben müsste. Ein weiterer Spieler hat dies bereits bestätigt. Leider können wir das auf den Beta/PTR Servern nicht selber überprüfen, da keiner aus unserem Team einen Charakter hat, der ansatzweise in der Nähe der Stufe wäre.

Es besteht auch die Frage, ob das Kräftemessen über alle Stufen hinweg funktioniert (es also die gleichen Brackets wie beim normalen Low-PvP gibt) und ob man die selben Belohnungen als Sieger erhalten kann, wie auf der Höchststufe.

Als Belohnung soll es mit Warlords of Draenor Gold, Ehrenpunkte, ein paar Eroberungspunkte und manchmal noch etwas anderes geben. Wurden die Belohnungen entsprechend angepasst an die verschiedenen Brackets? Diese Fragen können wir alle nicht beantworten, weil wir es selbst nicht testen können.

Falls ihr aber Charaktere habt und es testen könnt, dann würden wir uns sehr über ein entsprechendes Feedback in den Kommentaren und vor allem über das Ergebnis freuen. Gerne auch mit dem ein oder anderen Screenshot.

Seiten: Zurück 1 2 ... 7 8 9 10 11 ... 1215 1216 Vorwärts
gamona sucht dich!
gamona sucht dich
Warlords of Draenor Teaser
WoD Vorbestellung
Hearthstone Teaser
Heroes of the Storm-Teaser
Umfrage

Wie gefallen euch die neuen Charaktermodelle

Ergebnis anzeigen »

Loading ... Loading ...
 
...es nach der Pause im Jahr 2012 in diesem Jahr endlich wieder eine Blizzcon geben wird? Wir sind für euch natürlich dabei!
AEONIUM
mySigs
mySigs.de
Facebook
Interessantes und Ungewöhnliches rund um World of Warcraft