Lady Vashj: Nihilum schliessen zu Death & Taxes auf

Nachdem die englische Horde-Topgilde Nihilum kürzlich Gruul the Dragonkiller besiegen konnte, erlegten sie jetzt auch den Karazhan-Endboss Nightbane und erlangten somit Zutritt zum ‘Serpentshrine Cavern’-Abschnitt der ‘Coilfang Reservoir’-Instanz, der Residenz von Coilfang Matron ‘Lady Vashj’ (Bild von ‘Death Taxes’).

Damit schliessen ‘Nihilum’, wie zu erwarten war, binnen kürzester Zeit zum amerikanischen “Konkurrenten” Death Taxes auf, und das Rennen um den ‘World First Kill’ von Lady Vashj bleibt weiterhin spannend. Wir gratulieren ‘Nihilum’ zum Erfolg und verfolgen mit Spannung die weiteren Nachrichten.

Da uns bewusst ist, dass derlei Nachrichten nicht Jedermanns Interesse und Zustimmung finden, und infolgedessen zu sich ständig wiederholenden Endlosdiskussionen führen, bieten wir heute (World First!) eine Alternative für diese an. Zum ‘Real-Life’-Alternativprogramm geht’s hier. Viel Spass beim Ansehen! ;)

zur Homepage der Gilde ‘Nihilum’
zum ‘Real-Life’-Alternativprogramm für ‘First Kill’-News-Geschädigte

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (76) »