PTR News: Curse Guild stehen vor Archimonde

TBC Badguy Archimonde am Berg Hyjal

Soeben erreicht uns die Meldung, dass die europäische ‘Curse Guild’ auf dem Patch 2.1.0 Testserver bereits alle vier Bosse vor Archimonde am Berg Hyjal bezwungen hat und nun vor selbigem steht. Screenshots und den Loot der vier Bosse könnt ihr im Forum der ‘Curse Guild’ anschauen. Die Bosse (Rage Winterchill, Anetheron, Kaz’rogal, Azgalor) wurden laut Gildenleitung nicht durch einen Game Master (GM) per “Death Touch” vorzeitig ins Jenseits befördert, sondern regulär besiegt – mit dem guten PTR Equipment, versteht sich. Auch soll ein assistierender GM die Add-Wellen vor den Bossen beseitigt haben, die sicherlich einen nicht unerheblichen Teil der Schwierigkeit der Begegnungen ausmachen. Der vierte Boss ‘Azgalor’ droppte u.a. zwei Marken für die Handschuhe des Tier-6 Sets.

Bei Archimonde musste man sich im ersten Versuch bereits nach 25 Sekunden geschlagen geben. Da hatte wohl der Fluch ”Griff der Legion”, der laut Screenshot derzeit schlappe 250.000 Schattenschaden über 5 Minuten macht (ca. 833/Sekunde), der Gruppe trotz Entfluchen immer noch ordentlich zugesetzt. Der Meldung nach soll in Kürze ein Video mit dem Kampf gegen Archimonde folgen.

Danke für den Hinweis an Skullfiction.

zum Forum der ‘Curse Guild’

</font> </font> </p>

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (22) »