Eindrücke der Opening Ceremony

Puh, endlich geschafft. Nach langer Reise, viel Wartezeit und wenig Schlaf haben wir heute morgen (in Deutschland natürlich abends) endlich den Weg in die heiligen Hallen des Anaheim Convention Centres gefunden. Wie vor zwei Jahren wird die Messe natürlich mit einer Eröffnungszeremonie gebührend eingeleitet.

Das Wort hat Mike Morhaime, Präsident von Blizzard. Nach massivem Applaus bedankt er sich zunächst bei den Fans – schließlich hat man erst vor kurzem die 9 Mio. Abonnenten-Schallmauer durchbrochen. Er kündigt eine exklusive Partnerschaft mit dem Computer-Riesen Dell an, mit deren Hilfe man das ultimative WoW Gaming System entwickelt. Zudem gibt es einige Eindrücke der WWI in Korea sowie das Starcraft 2-Cinematic zu bestaunen.

Dann kommt, worauf jeder in der Halle gewartet hat: Frank Pearce führt anhand eines Trailers das neueste Addon „ Wrath of the Lichking“ vor. Ein neuer Kontinent, Raids für 5-, 10- und 25-Mann-Gruppen, ein neuer Beruf und die erste Heldenklasse bringen die Menge zum Kochen. Pearce verweist noch auf die Terminals, an denen ein exklusiver First Look auf das erste Gebiet Valgarde anspielbar ist, und schließt die Zeremonie mit den Worten „Los, geht spielen und habt gefälligst Spaß!“ – Zu Befehl!

Bilder vom Eröffnungsevent und erste WotLK- und Zul’Aman-Screenshots vom Testserver findet ihr in unseren BlizzCon 2007 – Galerien.

Gamona Live-Berichterstattung von der BlizzCon 2007

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (5) »