Diabloggisch

Stellt euch mal vor, man sitzt zu Hause und hört nen Schmusesong wie Forever Young (ja, der von Alphaville) und wird auf einmal melancholisch. Man surft so durchs Netz und schüttelt nur verwundert den Kopf, was die Gerüchteküche schon wieder brodelt. Gibts nun irgendwann ein Diablo 3 oder nicht? Naja und dann denkt man logischerweise verträumt an alte Zeiten zurück und was nicht alles passiert ist, seitdem das d2network das Licht der Welt erblickt hat. Aber noch einmal eine Diablo Fanseite? Naja, ich weiß nicht so recht….obwohl…

Irgendwie war das doch der Anfang und wieso soll man nicht erneut auf den Zug aufspringen, den Blizzard langsam wieder anrollen lässt. Und sei auch nur durch beharrliches Schweigen.

Nun, dann denkt man darüber nach, dass eine reine Fanseite doch sehr vermessen wäre. Wir wissen ja noch nicht einmal, ob Diablo 3 überhaupt irgendwann erscheinen wird. Wir hoffen es nur. Aber schreiben würde man ja trotzdem gerne darüber. Mal so ganz privat, ohne Werbung, ohne irgendwelche Ansprüche. So wie damals halt, als alles begann.

Naja und dann hat man ja noch den Whooper, der technische Dinge immer in Lichtgeschwindigkeit löst. Man ruft ihn an und jammert ihm nachts die Ohren voll, dass er doch bitte ein Blogsystem aufsetzt und bissle rumstylt. Er darf dann ja auch mitschreiben dort und man versucht zu überzeugen: “Hey, denk doch mal an damals, war das nicht ne geile Zeit? Los auf, lass wenigstens einen Diablo 3 Blog starten”.

Naja und 2 Tage später war er dann eben da. Der Diablo 3 Blog von Whooper, Gunsli und nobbie. Und so schreiben wir da nun auf, was wir über Diablo 3 denken. Ganz ohne Werbung und ganz ohne Anspruch. Aber eines ist wichtig: ihr dürft und sollt mitlesen. Und natürlich euren Senf dazu geben. So wie damals.

Viel Spaß in den nächsten Monaten auf diii.de, diabloiii.de oder diablo.gamona.de. Ganz wir ihr wollt. Hauptsache die Diablo Community wird wieder da vereint sein, wo sie früher schon vereint war. Wir freuen uns auf euch!