WotLK Beta: So spielt ihr den vorgefertigten Level 80 Todesritter frei

Diejenigen von euch in der WotLK Beta, die sich für den Test einer der vorgefertigten Level 80 Todesritter entschieden haben, werden sich vielleicht gewundert haben, warum z.B. der untote Todesritter “stillgelegt” beim Stützpunkt K3 in den Sturmgipfeln startet und infolgedessen weder zaubern noch seine Reittiere beschwören kann.
Der Grund für den “Stille”-Effekt ist, dass der vorgefertigte Charakter (wohl versehentlich) noch nicht für das Spielen ausserhalb der Todesritter-Festung “Acherus” qualifiziert ist, und dafür muss er zunächst zurück in die Festung, um ein paar abschliessende Quests zu absolvieren, an deren Ende die Aufnahme in die Ränge der Allianz (Stormwind) bzw. Horde (Orgrimmar) steht.
Ein kleiner Haken bei der Sache, der z.Zt. zu häufigen Nachfragen im Beta Chat führt, ist nun die Frage “Wie kommt ein mit Stille belegter Todesritter von den Sturmgipfeln nach Acherus, wenn er wegen der Stille nicht einmal sein Portal zaubern kann?” Die Lösung ist, einen “freien” Todesritter-Kollegen zu bitten sein Portal aufzustellen, durch das man dann (in einer Party) zur Festung gehen und die finalen Quests abschliessen kann.

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (6) »