WotLK: Umfangreicher Jäger-Nerf kommt

“Hunters of all specs, and particularly Beastmaster, are doing too much damage in PvE.” – Dieser Satz stammt diesmal nicht von einem der vielen “Nerf huntards!”-Schreier in den WoW Foren, sondern von Blizzards Mr. Krabs himself, Greg ‘Ghostcrawler’ Street.
Dem Chefdesigner ist der Schaden, den insbesondere der “Tierherrschaft”-Jäger macht, zu hoch. Kräftig dran glauben müssen daher – da man den PvP-Schaden nicht zu sehr gefährden will – z.B. “Zuverlässiger” Schuss” und “Salve”. Darüber hinaus werden auch die Pets deutlich zurückstecken müssen. Dies sind einige einer umfangreichen Liste von Jäger-Änderungen, die demnächst kommen werden und die ihr hinter dem Seitenumbruch dieser News lesen könnt.

Nun stellen sich da einige Fragen: In der Beta hatte man die Zahlen lange auf dem Tisch, warum kommen erst jetzt diese einschneidenden Änderungen? Laut ‘Ghostcrawler’ hatte man “gehofft, dass die anderen Klassen zum Jäger aufschliessen werden können, was aber bislang nicht gelang”. Liegt das Problem also am (schlechten) Design der anderen Klassen, dass der Jäger dafür jetzt seinen Kopf hinhalten muss? Die Vermutung liegt nahe, oder was meint ihr?

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (78) »