Patch 3.0.8: Die epische Tuskarr-Angel aus Sicht des (Feral-)Druiden

Eastern-Fans ist die Szene geläufig: Da geht ein Mönch mit Stock durch eine einsame Gegend, und im Gebüsch am Wegesrand hockt ein halbes Dutzend, bis an die Zähne bewaffnete Banditen, die dem scheinbar harmlosen Wanderer ans Leder wollen. Als der Mönch in Reichweite kommt, stürzt sich das Pack auf ihn und .. Zack, Zack, Zack .. liegen die Halunken im Staub! Der Mönch zieht weiter, als sei nichts gewesen, während von links eine Marlboro-Schachtel ins Bild geflogen kommt und “Spiel mir das Lied vom Tod” anklingt … ;)

Eine ähnliche Szene könnte sich demnächst auch in der ‘World of WarCraft’ abspielen, denn mit den kommenden Patch 3.0.8 wird es bei den Waffen eine entscheidende Änderung geben, die Feral-Druiden (Druiden des ‘Wilden Kampfes’) betrifft. Diese Neuerung schliesst z.B. auch die epische Tuskarr-Angelrute mit ein, die wir euch kürzlich in unserer neuen Artikelserie ‘Coole Items aus dem hohen Norden’ vorgestellt haben.

In unserem heutigen zweiten Artikel erfahrt ihr, wie die harmlos aussehende Angel in Kürze zur mächtigen Waffe mutiert. Viel Spass beim Lesen und beim Zocken ganz im ‘Kwai Chang Kaine’ RP-Style!

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (24) »