Seltene Begegnungen im hohen Norden: Loque’nahak

In unserer neuen, zweiten WotLK Artikelserie ‘Seltene Begegnungen im hohen Norden’ stellen wir euch interessante, seltene Gegner oder Nicht-Spieler-Charaktere (NPC’s) vor, denen ihr auf euren Streifzügen durch den eisigen Kontinent Northrend begegnen könnt, und von denen einige auch Gegenstand bestimmter Achievements (Spielerfolge) sind. Die Artikelserie wird in loser Folge ergänzt, was auch ein bisschen davon abhängt, wann uns die Raritäten über den Weg laufen.

Den Anfang der Serie macht ein ganz spezielles, als Geisterbestie klassifiziertes Wildtier mit dem indianisch klingenden Namen Loque’nahak, das seit seinem ersten Erscheinen in der zweiten WoW Expansion ‘Wrath of the Lich King’ besonders die Jägerwelt in helle Begeisterung versetzt hat, denn es ist auch als Begleiter zähmbar. Wo auch immer ihr als Jäger mit diesem Pet auftaucht, ist euch die Aufmerksamkeit der Mitspieler sicher, denn das für Loque’nahak und seine Gefährtin Har’koa verwendete Charaktermodell ist einzigartig im Spiel.

Viel Spass also beim Lesen und den Jägern beim Fangen und Spielen mit Blizzards neuem Lustobjekt, ab Patch 3.0.8 übrigens auch mit schicker, neuer Mondfeuer-Animation ! :)

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (17) »