Patch 3.0.8: Ghostcrawler zu geschmiedeten Tankwaffen für Todesritter

Die für Patch 3.0.8 geplanten schmiedbaren 2-Hand-Tankwaffen ‘Titansteel Defender’ und ‘Titansteel Deflector’, auf die sich schon viele Todesritter gefreut haben, werden wieder aus dem Spiel entfernt.
Als Grund für diese Entscheidung gibt Lead System Designer Ghostcrawler die Itemabhängigkeit an. Man möchte weder, dass Todesritter-Tanks ewig diese Waffen benutzen, noch möchte man eine generelle Abhängigkeit von 2H-Tankwaffen schaffen. Todesritter wurden für den Gebrauch von 2H-Schadenwaffen designed, mit denen sie auch tanken sollen.
Ein neues Siegel und eine Runenschmiede-Verzauberung sollen für den Fall von Verteidigungsschwächen ausreichende Unterstützung bieten: