Goldseller-Werbung in Blizzard Foren und Arsenal

Holla, da hat wohl die für die Werbeschaltung bei Blizzard verantwortliche Agentur etwas gepennt! Heute lief in den Blizzard Foren und im Arsenal versehentlich Goldseller-Werbung, die aber scheinbar schnell erkannt und gestoppt wurde.
Dieser kleine Ausrutscher könnte trotzdem noch ein amüsantes Nachspiel haben, wenn jetzt Spieler mengenweise Gold kaufen und im Falle eines Banns auf die heutige Anzeige verweisen :).

[Update]:
Mittlerweile gibt es auch eine offizielle Stellungnahme von Bornakk, der auf einen Fehler bei der Werbungsanzeige hinweist, aber auch nochmal klar stellt, dass der Goldkauf nach wie vor geahndet werden kann.

Danke für den Hinweis an Larius und Tjark.

Quelle: WoW Forum

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (46) »