Neuer deutscher PvE-Realm: Ulduar

Heute wird am Nachmittag bzw. Abend ein neuer deutschsprachiger PvE-Realm eröffnet, der den Namen Ulduar tragen wird. Der Realm befindet sich im Realmpool Schattenbrand. Dies ist ein neuer Realm, und daher wird es während der ersten drei Monate nicht möglich sein, auf diesen Realm zu transferieren.

Bitte beachtet, dass die Startzonen anfangs überfüllt sein können. Das Bevölkerungslimit dieses Realms ist daher ein wenig herabgesetzt worden, wird aber in den kommenden Tagen wieder erhöht, sobald sich die Bevölkerung über ganz Azeroth verteilt hat.

Ulduar, eine vor Urzeiten von den Titanen errichtete Stadt, schmiegt sich auch heute noch mit seinen massiven Mauern in die Sturmgipfel Nordends ein. Nun soll dieses gewaltige Bollwerk alten und neuen Spielern eine neue Heimat bieten. Falls ihr an einem frischen Start interessiert seid, wäre jetzt die passende Gelegenheit!

Tipp: Wer auf das Achievement ‘Skarabäuslord’ und den legendären “Käfer” der ‘World of WarCraft’ scharf ist, für den ist ‘Ulduar’ ebenfalls eine gute neue Gelegenheit.

[Update 15:30 Uhr]:
Der neue Realm ist online, viel Spass mit Ulduar! ;)

Quelle: WoW Forum