Neues zu den Interface-Anpassungen für Heiler

Laut Ghostcrawler liegt es Blizzard seit langer Zeit am Herzen, die Probleme mit den Gruppenbeschränkungen zu lösen. Die sind mit Patch 3.0 zwar großflächig angegangen worden, jedoch fehlten bisher die Anpassungen der Interfaces. Nun ist man einen guten Schritt weiter gekommen. Der Blue Poster spricht bereits einige der Änderungen an, die wir wohl bald ingame erleben werden:

So plant man derzeit, die einzelnen Gruppen nicht mehr anzeigen zu lassen, stattdessen kann man sich alle Spieler beliebig sortieren. Ob nun nach ihren Rollen, Namen, Klassen oder persönlichen Vorlieben, soll in Zukunft egal sein. Auch die Buff- und Debuffanzeige wird mit dem System überholt werden. Auch von der Gruppenanzeige im Raid wird man sich wohl verabschieden, so dass in einen 25er Schlachtzug auch nur noch die 25 Spieler und nicht 25+5 angezeigt werden.

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (14) »