Änderung der Fläschchen mit Patch 3.1

Einige von euch werden bei dieser Meldung wahrscheinlich schon wieder Dollarzeichen in den Augen haben. Anderen wird dies wohl eher nicht so schmecken. Bornakk gab Änderungen der Fläschchen (Flasks) bekannt, welche mit Patch 3.1 in Kraft treten werden.

Viele Gilden planen ihre Raidzeiten nach der Laufzeit der Fläschchen. Dies möchte Blizzard ändern. Um Raidzeiten flexibler planen zu können, wird die Laufzeit der Fläschchen auf eine Stunde herabgesetzt. Dafür aber wird die Anzahl der enstehenden Fläschchen beim herstellen erhöht. Ein Alchimist kann nun aus den Materialien von einem Fläschchen, zwei herstellen.

Weiterhin lassen sich die Fläschchen nun 20fach stapeln (vorher 5). Dies spart bei dem ein oder anderen etwas Platz in den Taschen und soll verhindern, dass das Auktionshaus überflutet wird mit Fläschchen.

Aber die Alchimisten müssen jetzt nicht alle ihr zwei Stunden Fläschchen bis zum Patch 3.1 abstoßen. Es wird die Möglichkeit geben alle zwei Stunden Nordend Fläschchen gegen die neuen ein Stunden Fläschchen einzutauschen. Für alle älteren Fläschchen wird es diese Möglichkeit nicht geben.

Die Preise für Fläschchen werden womöglich zum erscheinen von Patch 3.1 erstmal konstant bleiben und sich erst zwei bis drei Wochen später angleichen. Somit würden wir jedem raten, die Materialien für Fläschchen zu kaufen und sich diese von einem Alchimisten herstellen zu lassen.

Zitat von: Bornakk (Quelle)
As many of you have learned, we will be reducing the duration of flask effects so that they only last one hour. However, all recipes that create flasks will create two instead of one for the same material cost. Additionally, we will be increasing stack size from 5 to 20 as we anticipate players will need to carry more flasks at a given time. Vendor value for flasks has also been reduced to keep the auction house deposit low.

Our goal with the change was to allow players greater flexibility when determining how long they plan to raid, as currently we were seeing many players balance time spent raiding around flask duration. We also anticipate that this change will make using flasks in dungeons and battlegrounds a more reasonable decision for players. Though this change will not occur until patch 3.1.0, we wanted to give as much advance notice as possible in case some of you who are stockpiling flasks would prefer to wait to do so until the change is implemented.

We realize players who currently have stockpiled a lot of flasks may feel like they will lose money with this change, since their current flasks will only last for half as long once 3.1.0 goes live. To partially remedy this, we are going to allow players to exchange any current Northrend flasks (Flask of the Frost Wyrm, Flask of Stoneblood, Flask of Endless Rage and Flask of Pure Mojo) for two flasks with the shorter duration. Flasks from older content will not be grandfathered in, and going forward, it will only be possible to make the flasks with a one hour duration.

Haltet ihr das für eine sinnvolle Änderung? Werden die Preise wirklich zum Patch Release erstmal kostant bleiben? Wird das Auktionshaus nicht überflutet werden, wenn alle Alchimisten ihre Fläschchen umtauschen?

Fragen über Fragen, welche ihr gern mit uns im Forum diskutieren könnt.