T6 Rüstung des Kriegers in der Wirklichkeit

Was wiegt 60 Kilo, kostet ~5.500 Euro und ist der Hit auf jeder Fantasy Convention? Ihr habt keine Ahnung? Dann schaut euch unbedingt dieses verrückte Projekt an! Ein Ex-Marine-Soldat aus Kalifornien hat sich dazu entschlossen, von einem professionellen Rüstungsschmied für Film und TV eine T6 Rüstung des Kriegers anfertigen zu lassen. Die Rüstung wird jedoch dabei nicht aus Fiberglas oder Plastik bestehen sondern aus echtem Metall. Mit dabei sind auch die Accessoires Der Metzler (~75cm lang – 1h Axt) und das Bollwerk von Azzinoth (~100 cm – Schild).

Die gesamte Rüstung wird jedoch nicht aus massivem Stahl bestehen (womit die Rüstung sonst 1 Tonne wiegen würde) sondern großteils im Box-Prinzip mit 20 gauge Stahl erbaut. Der Stahl selbst wird ca. 1 Millimeter stark sein. Fertigstellung ist für Weihnachten geplant. Derzeit sind nur die Waffe und der Schild hergestellt. Die Rüstung wird bereits so konstruiert, dass sie sogar benutzbar wird.

Wir haben alle bisher erhältlichen Bilder in einer kleinen Galerie zusammengefasst und wünschen euch viel Spaß beim Schmökern. :)

Quelle: Tankspot.com-Forum
zur Bildergalerie mit allen Bildern des Projektes