Ein Tag Spielzeitgutschrift durch Probleme mit Patch 3.1

Wie der deutsche Community Manager Vaneck bekannt gibt, erhalten alle Spieler, die auf europäischen oder russischsprachigen Realms einen Charakter besitzen, einen Tag Spielzeit als Gutschrift. Die Probleme mit Patch 3.1 waren trotz der längeren Wartungsperiode größer als erwartet. Die Spielzeitgutschrift sollte innerhalb der nächsten sieben Tage in der Accountverwaltung sichtbar sein.

Zitat von: Vaneck (Quelle)
Mit dem neusten Inhaltspatch, Secrets of Ulduar, haben viele neue Features und Änderungen Einzug in World of Warcraft erhalten. Auch wenn wir aufgrund des Patchs damit gerechnet haben, dass die Realms etwas länger nicht erreichbar sein werden, war die letztendliche Ausfallzeit größer als erwartet. Nachdem die Realms wieder zur Verfügung standen, erfuhren die Spieler zudem lange Wartezeiten bei der Beantwortung von Tickets im Spiel.

Aufgrund dieser Umstände werden alle europäischen und russischsprachigen Accounts, die aktiv und unbescholten sind, eine Spielzeitgutschrift von einem Tag erhalten.