Minipatch 3.1.1a

Um eine Fehlerfreiheit bei einem Patch wie 3.1 zu gewährleisten, muss sehr ausgiebig getestet werden. Allem Anschein nach wurde diese Routine in der Testphase nicht ausreichend praktiziert. Bei den gestrigen Wartungsarbeiten schob Blizzard schon den ersten Folgepatch auf die Server und heute gab es die Meldung, dass demnächst Patch 3.1.1a aufgespielt wird.

Bei dem gestrigen Patch wurde der Fehler beim Exorzismus des Paladins und einige weitere behoben. Leider hat Blizzard dabei vergessen den dazugehörigen Tooltip anzupassen, dieser wird mit Patch 3.1.1a korrigiert.

Zitat von: Aratil (Quelle)
In the next few days we’ll be releasing a minor bug fix patch to version 3.1.1. This sort of patch is very small in size, and we use them to fix specific issues that can’t be hot-fixed. Most patches require a lengthy testing procedure before release, but because this change is focused solely on a client tooltip, its testing process can be accelerated to resolve the issue as soon as possible.

In 3.1.1, the paladin ability Exorcism cannot damage other players, but the player game client does not display this change properly. Patch 3.1.1a will fix the tooltip to display the appropriate text; it also displays an error message when a player tries to use it against other players.

While we have not done many minor bug fix patches to date, we do plan to use them as appropriate in the future to resolve smaller issues rapidly, rather than waiting for a full patch.

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (18) »