E3 2009: World of Warcraft und StarCraft kommen ins Guinnessbuch der Rekorde

Auf der diesjährigen E3 Spielemesse konnte Blizzard sowohl für das MMORPG World of WarCraft als auch für das Echtzeit-Strategiespiel StarCraft gleich zwei Preise für das Aufstellen neuer Verkaufsrekorde in Empfang nehmen.

Mit weltweit 11,6 Mio. Abonnenten ist WoW das beliebteste Online-Rollenspiel (sowie inkl. Expansionen wohl das meist verkaufte PC-Spiel überhaupt, Anm. d. Red.), und StarCraft mit 9,5 Mio. verkauften Kopien das am häufigsten verkaufteste PC-Strategiespiel aller Zeiten.
Das obige Bild zeigt Blizzards Mitgründer und Präsident Mike Morhaime (links) und den COO (Chief Operating Officer) Paul Sams bei der Inempfangnahme der Preise. Von unserer Seite herzliche Glückwunsche Richtung Kalifornien und möge die Macht gleichermassen mit StarCraft 2 und der kommenden, dritten WoW Expansion sein!

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (27) »