Weitere Details zu Patch 3.2

Wie wir bereits von Blizzard erfahren haben, wird Patch 3.2 eine Fortsetzung des Argentumturniers aus Patch 3.1 bringen, sowie eine Überarbeitung der Druidenformen und das neue PvP-Schlachtfeld Insel der Eroberung.

Heute hat Blizzard auf der US Webseite weitere Details zum kommenden grossen Content-Patch veröffentlicht. So wird es u.a. zwei neue Anlaufstellen für turnierbezogene Quests in Eiskrone geben – ein Camp des ‘Kultes der Verdammten’ und einen Vrykul Aussenposten auf einer Insel im Norden. Auch der Schwarze Ritter wird hier wieder einen Auftritt bzw. sein Revival haben.
Weiterhin warten neue tägliche Quests und Belohnungen auf Spieler, die ehrfürchtigen Ruf bei den Sonnenhäschern bzw. beim Silberbund haben. Wappenröcke, Wyrmling Haustier und exklusive Land- und Flugreittiere inkl. einem Drachenfalken(!) der Sonnenhäscher sollen das Ruf grinden diesmal versüssen.

Auf Spieler, die bereits den Kreuzfahrer-Titel haben, warten ebenfalls zusätzliche tägliche Quests und tolle Belohnungen wie neue accountgebundene ‘Heirloom’-Items (zum Twinken neuer Charaktere), Banner, Wappenröcke mit eingebautem Turnier-Teleporter, ein Knappe mit Mount und ein exklusives Paladin-Streitross.

Unten findet ihr die Screenshots von Blizzards amerikanischer Infopage.

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (25) »