Weitere Details zu Patch 3.2 – Deutsche Version

Blizzard hat auf der offiziellen WoW Webseite soeben auch die deutsche Version der gestern veröffentlichten neuen Infos zum kommenden Content-Patch 3.2 gepostet. Die Infos könnt ihr auch direkt hier bei uns hinter dem Newsumbruch lesen.

Zitat von: Blizzard (Quelle)
Erweiterung des Argentumturniers

Mit dem Erscheinen von “Die Geheimnisse von Ulduar” öffnete das Argentumturnier seine Pforten für Helden aus ganz Azeroth und sah Champions aus den Rängen erwachsen, die sich den Herausforderungen stellten, bevor sie sich beweisen konnten. Im nächsten Inhaltspatch „Der Ruf des Kreuzzugs“, erweitert das Argentumturnier seinen Einfluss und Spieler werden in der Lage sein, komplett neue tägliche Quests , Belohnungen und Interessensbereiche zu entdecken.

Zwei neue Knotenpunkte für Quests

Ein neues Lager vom Kult der Verdammten überblickt den Turnierschauplatz und späht auf die Aktivitäten dort herab.

Auf einer Insel im Norden von Eiskrone gelegen, dient das ehemalige Dorf der Tuskarr, Hrothgars Landestelle, als Sammelpunkt für Schlachtzüge der Seefahrenden Vrykul auf Schiffe des Silberbunds und der Sonnenhäscher in den Gewässern zwischen der Insel und dem Festland von Eiskrone.

Neue tägliche Quests und Belohnungen

Gerade, wenn man denkt, man hat alles gesehen und getan, zieht das Argentumturnier einen weiteren Trumpf aus der Hand und fügt eine neue Reihe von Quests und Belohnungen für die Spieler hinzu, die entweder einen ehrfürchtigen Ruf beim Silberbund oder den Sonnenhäschern genießen. Verdient euch Siegel durch die Teilnahme an drei weiteren zufälligen täglichen Quests und erwerbt brandneue Belohnungen.

  • Neue Wappenröcke: Allianzspieler haben die Möglichkeit den Wappenrock des Silberbunds zu erhalten und Hordespieler den der Sonnenhäscher, die derzeit von den jeweiligen NPCs auf dem Turniergrund getragen werden.
  • Neue Reittiere: Neue Boden- und Flugreittiere werden für Horde und Allianz erhältlich sein. Für die Allianz sind dies das Streitross der Quel’dorei und der Greif des Silberbunds und für die Horde der Falkenschreiter und Drachenfalke der Sonnenhäscher.
  • Neues Haustier: Ein brandneues Haustier, der Schimmernde Wyrmling, wird für Charaktere beider Fraktionen verfügbar sein, die sich besonders auszeichnen.

Tägliche Quests und Belohnungen der Argentumkreuzfahrer

Eine neue Reihe täglicher Quests und Belohnungen wird für Spieler verfügbar sein, die den Titel Kreuzfahrer erworben haben, mit zwei täglichen Quests, die zufällige Siegel als Belohnung offerieren.

  • Neue Erbstücke
  • Neue Banner des Argentumkreuzzuges
  • Neuer Wappenrock des Argentumkreuzzuges: Teleportiert euch direkt zum Turnierschauplatz.
  • Ein verbesserter Knappe: Wie jeder gute Knappe verfügt dieser neu ausgestattete Knappe über ein Reittier und kann einmal alle 8 Stunden für eine Dauer von 3 Minuten gerufen werden, um seine Dienste in Anspruch zu nehmen. Die Erweiterung kostet 150 Siegel des Champions und euer Knappe bietet euch außerdem einen von 3 speziellen Diensten an: Bankfach, Briefkasten oder Händlerzugang.
  • Neues Reittier: Ein neues Schlachtross des Argentumkreuzzuges wird ausschließlich für Paladine zur Verfügung stehen.

Der Schwarze Ritter kehrt zurück

Gerade, als ihr dachtet, ihr hättet den Schwarzen Reiter zum letzten Mal gesehen, kehrt er überraschend zurück zum Turnier. Moment, habt ihr ihn denn nicht getötet?

Unten findet ihr die Screenshots von Blizzards Infopage.

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (9) »